Logo Staatliche Museen zu Berlin


Newsletter Kinder und Familie 27/2018


Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

an den kommenden Wochenenden finden zahlreiche Workshops für Kinder statt. Insbesondere empfehlen wir die Angebote zu "Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland", die handlungs- und praxisorientiert in die große Sonderausstellung einführen.


Workshops am Wochenende 6. und 7. Oktober 2018

Gropius Bau
Grabungsglück. Archäologischen Funden auf der Spur
Wie kommen Archäologen der Vergangenheit auf die Spur? Welche Fragen stellen sie? Welche Methoden wenden sie an? Du begibst dich auf Spurensuche. In der Ausstellung wählst du ein Objekt, das du zeichnest, beschreibst, dokumentierst und interpretierst. Professionelle Bedingungen für deine Forschungen findest du in der „Werkstatt für Archäologie und Geistesblitze“, einem Aktionsraum für Kinder und Jugendliche zur Ausstellung.
Sa / 14.30 – 16.30 Uhr / 6.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Altes Museum
Göttliche Requisiten im Einsatz!
Warum hält Gott Zeus einen Zepter und Göttin Nike einen Lorbeerkranz? Wie und woran erkennst du die Göttinnen und Götter der griechischen Antike? Welche Aufgaben und Schutzfunktionen wurden ihnen zugeschrieben? Mit Gewändern und Requisiten inszenierst du dich als griechischer Gott oder Göttin und hältst dieses in Fotos fest.
Sa / 14 – 16 Uhr / 6.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Gemäldegalerie
Farbwerkstatt
Die Bilder in der Gemäldegalerie erzählen Geschichten in Farbe. Welche gestalterischen oder technischen Tricks kannst du dir bei den Alten Meistern abschauen, welche neuen erfindest du? Im Atelier experimentierst du mit Pigmenten, Aquarell- und Pastellfarben.
Sa / 14 – 16 Uhr / 6.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre mit und ohne Beeinträchtigungen
Teilnahmegebühr: 9 €
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Unterstützung Ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für eine Begleitperson Eintritt und Teilnahme kostenfrei.


Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Geschichten schneiden, legen, kleben
Wie in einer Collage verbindet Agnieszka Polska in ihren Animationsfilmen Bilder, Fotografien und andere Materialien aus Archiven, Magazinen, Büchern und der Alltagskultur. Unterlegt mit Text und Musik entwickeln sich Erzählungen. Du versuchst den Geschichten der Künstlerin auf die Spur zu kommen und erzählst sie weiter. Schneidend, klebend und legend gestaltest du aus verschiedenen Bildmaterialien große Collagen.
So / 14 – 16 Uhr / 7.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Kunstgewerbemuseum
Achtung Design!
Sehen alle Stühle gleich aus? Welche Merkmale sollte ein Stuhl erfüllen? Was ist ein eckiger, verspielter, funktionaler Stuhl? Wie bequem kann man darauf sitzen? In dem Workshop gehst du diesen Fragen nach. Verschiedene Materialien und Techniken werden zur Diskussion gestellt und eigene Entwürfe gestaltet.
So / 14 – 16 Uhr / 7.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Museum Berggruen
Von links, von rechts, von vorne
Wie erfassen wir eigentlich einen Gegenstand? Nur von der Seite, von der wir ihn sehen? Oder von mehreren gleichzeitig? Der Künstler Pablo Picasso gibt uns Antworten darauf. Er malte Menschen und Gegenstände sowohl von vorne als auch von der Seite – und das in einem Bild! Wie entsteht dein kubistisches Kunstwerk? Beim Malen, Kleben oder etwa beim Fotografieren? Probier es aus!
Sa / 14 – 16 Uhr / 6.10.2018
Kinder 6 –12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Museum Europäischer Kulturen 
Offene Werkstatt: Textile Techniken
In der Ausstellung „100 Prozent Wolle” werden textile Techniken vorgestellt. Hast du schon einmal Stricken, Häkeln oder Weben ausprobiert? In der Werkstatt stehen dir Werkzeuge und Materialien dafür zur Verfügung. Gemeinsam mit anderen tauschst du dich über Techniken, Tricks und persönliche Erlebnisse aus.
So / 14 – 17 Uhr / 7.10.2018
Kinder 6 –12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Neues Museum
Feuer! Eine zündende Idee
Auf den Spuren des Feuers gehst du im Museum auf Entdeckungsreise. Wer hatte wann die zündende Idee, das Feuer zu nutzen? Welche Erfindungen und Mythen verdanken wir dem Feuer? Ob Steinzeitfeuerzeug, Einschusslöcher oder ein Vulkan – das Museum steckt voller heißer Themen! Du stellst einen Lederbeutel her und dein eigenes Steinzeitfeuerzeug zusammen.
So / 14 – 16 Uhr / 7.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Workshops am Wochenende 13. und 14. Oktober 2018


Gropius Bau
Geistesblitze. Wie neue Ideen die Welt verändern
zur Sonderausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“
Die richtige Idee zur richtigen Zeit kann die Welt verändern. Aber wie entstehen solche Geistesblitze? Warum setzen sich manche Ideen durch und andere werden verworfen? In der Ausstellung erkundest du, welche Erfindungen die Geschichte geprägt haben. Du entdeckst uralte Straßen, Wagen und die ersten Werkzeuge des Menschen. Anregungen genug für eigene Geistesblitze: In der „Werkstatt für Archäologie und Geistesblitze“, einem Aktionsraum für Kinder und Jugendliche zur Ausstellung, entwickelst du ein eigenes Fahrzeug.
So / 14.30 – 16.30 Uhr / 7.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Stadtraum Berlin
Was Knochen, Scherben und Steine zeigen
zur Sonderausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“
Bei Archäologie denken die meisten an Ausgrabungen. Doch auch viel später kann man mit den richtigen Methoden noch völlig neue Informationen aus Knochen, Scherben und Steinen gewinnen. Wie das geht, wird im Workshop erklärt und erprobt. Der Workshop findet am Petriplatz im alten Cölln statt, wo mehr als 3000 Gräber gefunden wurden. Bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen.
Sa / 11 – 13.30 Uhr / 13.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Altes Museum
Mach mit! Spiele ohne Strom und Internet
In der Antike gab es keinen Fernseher, keine Spiele-Konsole und kein Internet. Wie verbrachten Kinder ihren Tag? Welche Spiele spielten sie? Gingen sie zur Schule? Du lernst das Leben der Kinder in der Antike kennen, probierst antike Spiele aus und entwirfst eigene Spiele.
So / 14 – 16 Uhr / 13.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Bode Museum
Reliefs - Bilder in 3D
Als "Relief" bezeichnet man geformte oder geschnitzte Holz-, Stein-, Ton- oder Bronzebilder. Oft zeigen sie viele Figuren und aufwendige Details. Welche Techniken nutzten die Künstler um Reliefs herzustellen? Wir werfen einen Blick in die Werkzeugkammer des Bode-Museums und gestalten in der Werkstatt ein Relief aus Ton.
So / 14 – 16 Uhr / 13.10.2018
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Museum Europäischer Kulturen 
Offene Werkstatt: Textile Techniken
In der Ausstellung „100 Prozent Wolle” werden textile Techniken vorgestellt. Hast du schon einmal Stricken, Häkeln oder Weben ausprobiert? In der Werkstatt stehen dir Werkzeuge und Materialien dafür zur Verfügung. Gemeinsam mit anderen tauschst du dich über Techniken, Tricks und persönliche Erlebnisse aus.
So / 14 – 17 Uhr / 14.10.2018
Kinder 6 –12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Neues Museum
Schön im Dies- und Jenseits
Schmuck war im Alten Ägypten in allen Formen beliebt. Männer, Frauen und Kinder trugen Armreifen, Halsketten, Halskragen, Ringe und Ohrringe. Selbst Mumien wurden mit Schmuck ausgestattet. Du erfährst, welche Bedeutung die Menschen den verwendeten Symbolen und Steinen beimaßen. Skarabäus oder Udjat-Auge – welches Motiv wählst du für dein Schmuckstück, das du nach ägyptischem Vorbild gestaltest?
So / 14 – 16 Uhr / 14.10.2018
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €


Pergamonmuseum
Kalligraphie
Schreibst du gerne? Im Pergamonmuseum schaust du dir Werke islamischer Kalligraphen an und erkundest arabische Zierschriften. Mal sind die Buchstaben geflochten, mal mit Blättern verziert, mal ist die Schrift klein und zierlich, mal groß und kräftig. Du probierst selbst, mit einem Kalligraphiestift Buchstaben oder Wörter kunstvoll in Deutsch oder Arabisch zu schreiben.
So / 14 – 16 Uhr / 13.10.2018
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 €

Organisatorisches 

Die Teilnehmerzahl in den Workshops ist begrenzt. Online-Anmeldungen sind möglich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. 

Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
service@smb.museum

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden