Logo Staatliche Museen zu Berlin
Magnus Wennman, Lamar, 5 years, Horgoš, Serbien, Excerpt from the photo series Where the Children Sleep, © Magnus Wennman

Newsletter Kinder und Familie 23/2017

Humboldt-Box
Vorsicht Kinder! Geschützt, geliebt, gefährdet (7.7.2017 – 14.1.2018)

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,
„Vorsicht Kinder! Geschützt, geliebt, gefährdet“ – unter diesem Titel eröffnet die zweite Ausstellung des Humboldt Forums in der Humboldt-Box. Sieben Berliner Museen zeigen Ausstellungsstücke zum Schutz von Kindern von der Antike bis heute. Familien, Kinder und Jugendliche sind zum Besuch eines Workshops oder eines Künstlergesprächs eingeladen.
 

Workshop 

Zwischen Schutz und Kontrolle – Kinderwünsche und Elternsorgen
Wie viel Schutz tut gut, wie viel Freiheit ist zu viel? In diesem Workshop tauschen Kinder und Erwachsene die Rollen und betrachten die Welt jeweils aus der anderen Perspektive. Nach einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang gestaltet ihr individuelle Glücksbringer und Talismane.

So / 14 – 16 Uhr / jeden Sonntag
Familien  / Kinder / Jugendliche
Anmeldung empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Treffpunkt: Humboldt-Box, 2. OG., Eingang der Ausstellung
 

Künstlergespräch

„sich sicher sein“
Die Künstlerin Sonya Schönberger sammelte für ihre Video-Installation „sich sicher sein“ persönliche Schutzobjekte von Berlinerinnen und Berlinern. Jeden ersten Sonntag im Monat präsentiert sie eines dieser Schutzobjekte und dessen Geschichte. Danach sind die Schutzobjekte jeweils einen Monat in der Ausstellung zu sehen.

So / 16 Uhr / 6.8., 3.9., 1.10., 5.11., 3.12.2017 (jeden 1. Sonntag im Monat)
Familien  / Kinder / Jugendliche
Treffpunkt: Humboldt-Box, 3. OG., an der Video-Installation „sich sicher sein"
 

Organisatorisches

Der Eintritt und die Teilnahme an den Veranstaltungen sind für Kinder, Jugendliche und Erwachsene kostenfrei. Für den Workshop wird eine Anmeldung empfohlen. Bitte beachten Sie die Angaben zu den Treffpunkten.

Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste

Telefon: 030 266 42 42 42 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
E-Mail: service@smb.museum

Besuchen Sie das Humboldt Forum auf:
Facebook
Instagram
YouTube

Träger der Ausstellung "Vorsicht Kinder!" ist die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss in Zusammenarbeit mit dem Museum Europäischer Kulturen, dem Museum für Asiatische Kunst, dem Ethnologischen Museum und der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz sowie der Stiftung Stadtmuseum Berlin, dem Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

humboldtforum.org

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden