Logo Staatliche Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin / Nina Hansch

Newsletter Kinder und Familie 16/2017


Liebe Kinder, liebe Eltern,
in unseren Workshops haben Kinder von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit, im Dialog mit Gleichaltrigen die Staatlichen Museen zu Berlin zu erkunden und selbst kreativ zu werden. Alle Angebote werden von erfahrenen Kunst- und Kulturvermittlern angeleitet. An den kommenden Wochenenden empfehlen wir folgende Angebote:

Workshops

Teilnahmegebühr: 9 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kulturforum
Alchemistenküche
zur Sonderausstellung „Alchemie. Die Große Kunst" (bis 23.7.2017)
Was ist Alchemie? Wie sieht es in einer Alchemistenküche aus? Was machen Alchemisten? Du erkundest Darstellungen früher Alchemistenwerkstätten und erprobst alte Rezepte. Du entdeckst, was Kunst und Alchemie miteinander zu tun haben und findest heraus, ob eine chemische Reaktion auch Kunst sein kann. In der Alchemistenküche experimentierst du mit Zaubertinte, stellst Farben her und benutzt ungewöhnliche Materialien für eigene Kunstwerke. Eine Chemikerin und eine Künstlerin unterstützen dich dabei.

Sa / 14 – 16 Uhr / 6.5., 13.5.2017 (jeden Sa bis 23.7.2017)
Kinder 6 – 12 Jahre

Das Vermittlungsprojekt „Alchemistenküche” zur Ausstellung wird unterstützt durch Vattenfall.


Museum Berggruen
Mit der Schere zeichnen
Kann man mit der Schere zeichnen? Der Künstler Henri Matisse macht uns vor, wie man aus Papier einfache Formen schneiden und zu Mustern und Bildern anordnen kann. Jetzt bist du dran: Mit Schere und Papier kannst du eigene Formen erfinden und deine Scherenzeichnung entwickeln.

Sa / 14 – 16 Uhr / 6.5.2017
Kinder 6 – 12 Jahre


Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Raumgeschichten
zur Sonderausstellung „moving is in every direction. Environments – Installationen – Narrative Räume”
Künstlerinnen und Künstler reihen Bilder aneinander, stellen Gegenstände zu Installationen zusammen oder gestalten ganze Räume. Welche Geschichten erzählen sie mit ihren Werken? Wie beziehen sie den Raum ein? Welche Rolle spielst du dabei? Du gehst den Geschichten nach, erzählst sie weiter, nimmst sie auf und spielst sie in der Ausstellung ab.

So / 14 – 16 Uhr / 7.5.2017
Kinder 6 – 12 Jahre


Bode-Museum
Bau dir deinen Pop-up-Altar!
Viele der im Bode-Museum ausgestellten Altäre lassen sich öffnen und schließen. Zu welchen Anlässen wurden sie aufgeklappt? Was ist auf ihren Innen- und Außenseiten dargestellt? Wo standen sie früher? Welche Motive wählst du für deinen eigenen dreidimensionalen Pop-up-Altar?

Sa / 14 – 16 Uhr / 13.5.2017
Kinder 6 – 12 Jahre


Neues Museum
Hieroglyphen – Schreiben wie die Alten Ägypter
Die Hieroglyphen der Ägypter gehören zu den ältesten Schriften der Welt. In diesem Workshop erfahrt ihr Spannendes über die altägyptischen Zeichen, die fast in Vergessenheit geraten waren und auch von Wissenschaftlern lange nicht entziffert werden konnten. Ihr lernt einige der wichtigsten Schriftzeichen zu lesen und schreibt auf echtem Papyrus euren eigenen Namen in Hieroglyphen.

So / 14 – 16 Uhr / 14.5.2017
Kinder 9 – 12 Jahre


Alle Angebote der Staatlichen Museen zu Berlin für Kinder und Familien

Organisatorisches

Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt.

Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel.: 030 266 42 4242 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr)
service@smb.museum

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden