Logo Staatliche Museen zu Berlin
Staatliche Museen zu Berlin / Anika Büssemeier

Newsletter Kinder und Familie 13/2016

Sommerferien 2016

Liebe Kinder, liebe Eltern,
auch in der zweiten Ferienhälfte bieten die Staatlichen Museen ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Familien. Zur Erkundung der Museen empfehlen wir:


Workshops (mehrtägig)

Museum Berggruen
Von der Scherenzeichnung zum Schattenspiel
Kann man mit der Schere zeichnen? Und mit ausgeschittenen Formen Theater spielen? Wir probieren es aus. Angeregt durch die Kunstwerke von Henri Matisse entwickelst du dein eigenes Schattenspiel und bringst deine Scherenzeichnungen zur Aufführung.

Di – Do / 10 – 13 Uhr / 16.8. – 18.8.2016 (dreitägig)
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Verdoppel die Realität
Es gibt nicht nur eine Sichtweise auf die Wirklichkeit, sondern viele individuelle Perspektiven. Angeregt durch Kunstwerke von Gülsün Karamustafa, gestaltet ihr mit unterschiedlichen Medien wie Fotografie, Film, Sound, Malerei oder Text eine raumgreifende Erzählung. Es wird spannend, wie viele Perspektiven in der Erzähl-Collage auftauchen werden!

Di – Do / 11 – 14 Uhr / 16.8. – 18.8.2016 (dreitägig)
Jugendliche ab 13 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Workshops (eintägig)

Bode-Museum
Entwirf ein Mosaik
Im Bode-Museum ist ein großes Mosaik aus Ravenna ausgestellt. Es besteht aus unzähligen farbigen Glassteinen und birgt eine interessante Geschichte. Im Werkraum versuchst du selbst ein Mosaik zu entwerfen und aus farbigen Steinen oder Papieren zusammenzufügen. Gar nicht so einfach!

Sa / 14 – 16 Uhr / 13.8.2016
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Altes Museum
Labor Antike: Was sind das für Farben?
Im Labor Antike experimentierst du mit Farben, deren Reste heute noch auf Objekten im Alten Museum zu sehen sind. Was passiert wenn man Steine, Erde oder Pflanzen zu Pulver zerreibt und mit Eiweiß vermischt? Wie wirkt dieser Mix auf hellem oder dunklem Stein, auf Leder oder Stoff? Ist die Farbe dann wasserfest? Finde es bei diesem Workshop heraus!

Sa / 14 – 16 Uhr / 20.8.2016
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Ausstellungsgespräche

Farbenpuzzle
In der Alten Nationalgalerie nimmst du alle erdenkbaren Farbnuancen unter die Lupe. Schau genau hin. Welche Farbtöne du kannst in einem Bild finden? Positioniere die passenden Farbkarten vor dem Bild. Aus wie vielen Rot-, Grün-, Gelb- oder Blautönen kann ein Gemälde bestehen?

Sa / 15 Uhr / 20.8.2016
Familien / Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 4 €
Anmeldung empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Schloss Köpenick
Zu Tisch bitte!
Spätestens beim Anblick des Tafelservice, das Friedrich II. für das Breslauer Stadtschloss in Auftrag gab, läuft dir das Wasser im Munde zusammen. Nicht nur das 160-teilige, mit leuchtenden Farben bemalte Geschirr bietet viele Anregungen, um über Ess- und Tischkultur zu sprechen und einige Ideen für eine gastliche Tafel aufs Papier zu bringen.

So / 14.30 – 15.30 Uhr / 14.8.2016
Familien / Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 4 €
Anmeldung empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt.

Das gesamte Angebot für Kinder und Familien: www.smb.museum/bildung-und-vermittlung


Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
service@smb.museum

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden