Logo Staatliche Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin / Milos Djuric

Newsletter Kinder und Familie 12/2016


Liebe Kinder, liebe Eltern,
endlich Sommerferien! In den Ferien bieten wir ein vielfältiges Programm an. Besucht unsere Workshops und Ausstellungsgespräche! In den kommenden Wochen empfehlen wir folgende Veranstaltungen:

Workshops

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Ein spitzen Ort!
Der amerikanische Künstler Carl Andre arbeitet mit vielen unterschiedlichen Materialien: Eisen, Aluminium, Stein oder Holz. Er platziert diese im Raum und gestaltet damit Flächen, Räume und Orte, die man teilweise begehen kann. Angeregt durch seine Arbeiten, gestaltest Du selbst einen spitzen Ort mit verschiedenen Materialien: Zum Stehen, Denken, Fühlen oder Plaudern!

Di – Do / 10 – 13 Uhr / 2.8. – 4.8.2016 (dreitägig)
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 36 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Altes Museum
Labor Antike: Was sind das für Farben?
Im Labor Antike experimentierst du mit Farben, deren Reste noch heute auf Objekten im Alten Museum zu finden sind. Was waren das für Farben? Wie sahen sie aus? Waren sie wasserfest? Nach alten Rezepten stellst du selbst Farben aus Erde, zerriebenen Steinen oder Pflanzen und Eiweiß her und probierst sie auf Stein, Leder und Stoff aus.

Sa / 14 – 16 Uhr / 30.7.2016
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Kunstgewerbemuseum
Hauptsache Bling-bling?
Was alles kann Schmuck sein? Inspiriert von Schmuckstücken des Kunstgewerbemuseums und unter Anleitung einer Künstlerin entwirfst und gestaltest du ein Schmuckstück nach deinen Vorstellungen. Aus Muscheln, Steinen, Papieren und anderen Materialien entstehen extravagante Ohrringe, Armbänder oder Haarschmuck.

So / 14 – 16 Uhr / 31.7., 7.8.2016
Kinder 9 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 9 EUR
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Ausstellungsgespräche

Pergamonmuseum
Kämpfende Löwen, bunte Fabelwesen und schräge Vögel – Auf Safari im Pergamonmuseum
Das Pergamonmuseum ist weltberühmt für seine beeindruckenden, großen Rekonstruktionen antiker Bauwerke. Doch wo wir auch hinschauen – überall im Museum lassen sich auch kleine und große, bunte, gefährliche oder nützliche Tiere entdecken. Wer von euch findet den schrägsten Vogel?

So / 11.30 – 12.30 Uhr / 31.7.2016
Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 4 €
Anmeldung empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Marduk, Ischtar & Co. – Die großen Götter Mesopotamiens
Nach mesopotamischem Glauben wurde der Mensch von den Göttern erschaffen, um den Göttern zu dienen. Jede Stadt hatte einen Schutzgott, dem ein Tempel geweiht war. Die Götter hatten Menschengestalt und verhielten sich auch wie Menschen, besaßen aber übernatürliche Kräfte. Finde heraus, welche Götter es gab und wie man sie erkennt.

So / 11.30 – 12.30 Uhr / 7.8.2016
Familien / Kinder 6 – 12 Jahre
Teilnahmegebühr: 4 €
Anmeldung empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.


Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt.

Das gesamte Angebot für Kinder und Familien: www.smb.museum/bildung-und-vermittlung


Information und Anmeldung
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
service@smb.museum

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden