Logo Staatliche Museen zu Berlin

Neu im Januar 2018

Neue Museumszeitung // Rabatt für Sparkassenkunden // Jahresrückblick 2017 im Blog // Viola König und das Ethnologische Museum // Ausstellungen & Veranstaltungen

______________________________________________________________________

NACHRICHTEN AUS DEN MUSEEN

Museumszeitung I /2018 der Staatlichen Museen zu Berlin

Neue Museumszeitung ist da!

Themen der neuen Museumszeitung sind unter anderem: 150 Jahre Kunstgewerbemuseum, die Anfänge // Provenienzforschung im Zentralarchiv // Augentäuschung in der Alten Nationalgalerie. Die Museumszeitung der Staatlichen Museen zu Berlin informiert außerdem über Ausstellungen, Veranstaltungen und Termine im ersten Quartal 2018: Januar, Februar, März. mehr

 

Salzgefäß aus Elfenbein, Sapi-Künstler (Sierra Leone), um 1490-1530, nachweisbar seit 1688 in der Kunstkammer © Staatliche Museen zu Berlin, Ethnologisches Museum / Martin Franken

Historisches Archiv wird digitalisiert

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht die Digitalisierung des historischen Archivs im Ethnologischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin. Die Digitalisate sollen künftig über eine öffentliche Datenbank und Onlinebibliotheken wie die deutsche Digitale Bibliothek zugänglich sein. mehr

 

 Rabattierter Eintritt in 2018 für Kunden der deutschen Sparkassen und der Feuersozietät Berlin Brandenburg © Staatliche Museen zu Berlin

Rabatt für Kunden der deutschen Sparkassen und der Feuersozietät Berlin Brandenburg 

2018 bieten die Staatlichen Museen zu Berlin Kunden aller deutscher Sparkassen und der Feuersozietät Berlin Brandenburg einen Preisnachlass von 25 Prozent auf alle Ausstellungstickets. Anlass sind zwei Jubiläen: Die Berliner Sparkasse wird 200 Jahre alt, die Feuersozietät Berlin Brandenburg feiert ihr 300-jähriges Bestehen. Die Sparkassen-Finanzgruppe ist Hauptförderer der Staatlichen Museen zu Berlin. mehr

______________________________________________________________________

GESCHICHTEN AUS DEM MUSEUMSBLOG

Gipsreplik des "Großen Kurfürsten" von Andreas Schlüter in der Gipsformerei © Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / David von Becker

Jahresrückblick 2017 aus der Blogredaktion

2017 bei den Staatlichen Museen zu Berlin: Im Rückblick lassen wir einige der spannendsten, interessantesten und schönsten Geschichten Revue passieren, die letztes Jahr auf unserem Blog liefen. Von tonnenschweren Kurfürsten über Museumsdetektive bis zu einer geheimnisvollen Madonna ... Weiterlesen im Blog

 

Viola König, ehemalige Direktorin des Ethnologischen Museums, vor der Installation „township wall“ von António Ole (Angola). © Staatliche Museen zu Berlin, David von Becker

“Immer in Bewegung bleiben”: Viola König und das Ethnologische Museum

16 Jahre lang leitete Viola König das Ethnologische Museum in Dahlem. Sie kuratierte in dieser Zeit nicht nur bedeutende Sonderausstellungen, sondern wirkte auch maßgeblich am inhaltlichen Konzept für das Humboldt Forum mit. Wir trafen sie zum Rückblick auf eine bewegte Karriere. Weiterlesen im Blog

______________________________________________________________________

AUSSTELLUNGSHIGHLIGHTS IM JANUAR

Rodin – Rilke – Hofmannsthal. Der Mensch und sein Genius

Alte Nationalgalerie, bis 18. März 2018. mehr

InselWesen. InselAlltag. Fotografien von Mila Teshaieva. Einblicke in friesische Lebenswelten

Museum Europäischer Kulturen, bis 2. April 2018 mehr

Im Reich der Misteldruiden. Das grafische Werk von Yves Tanguy

Sammlung Scharf-Gerstenberg, bis 8. April 2018; mehr

Willi Baumeister. Der Zeichner. Figur und Abstraktion in der Kunst auf Papier

Kupferstichkabinett, bis 8. April 2018; mehr

Berliner Schatzhäuser. 150 Jahre Kunstgewerbemuseum Berlin

Kunstgewerbemuseum, 12. Januar bis 29. April 2018 mehr

Vis à vis. Asien trifft Europa

Kunstgewerbemuseum, bis 30. April 2018 mehr

 

LETZTE CHANCE:

Jean Fouquet. Das Diptychon von Melun 

Gemäldegalerie, bis 7. Januar 2018. mehr

Gesichter Chinas. Porträtmalerei der Ming- und Qing-Dynastie

Kulturforum, bis 7. Januar 2018. mehr

Preis der Nationalgalerie 2017  

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, bis 14. Januar 2018. mehr

Form Follows Flower. Moritz Meurer, Karl Blossfeldt & Co.  

Kunstgewerbemuseum, bis 14. Januar 2018. mehr

Umpacken, Einpacken, Verpacken: DAHLEMMA – Haufenweise Perspektiven. Eine Rauminstallation von gaehtgens.hirsch

Ethnologisches Museum, bis 14. Januar 2018; mehr

Alle Ausstellungen unter: www.smb.museum/ausstellungen

______________________________________________________________________

VERMITTLUNG IM MUSEUM

 © Staatliche Museen zu Berlin

Programmflyer

Neues Vermittlungsprogramm 2018

Die neuen Halbjahresprogramme „Bildung und Vermittlung für Erwachsene 1/2018“ und „Bildung und Vermittlung für Kinder und Familien 1/2018“ sind da! Sie enthalten eine Auswahl an Veranstaltungen des umfassenden Bildungs- und Vermittlungsprogramms, das die Staatlichen Museen zu Berlin im ersten Halbjahr 2018 anbieten. mehr

 

Audioguide „Stell die Verbindung her“ von Jugendlichen für Jugendliche © Staatliche Museen zu Berlin © 2016 The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc./ Artists Rights Society (ARS), New York / Foto: Anika Büssemeier

Audioguide

Neuer Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche

Was gibt es im Hamburger Bahnhof für ein junges Publikum zu entdecken? Welche Geschichten erzählen Jugendliche ihren Freunden über Kunst? Schüler der Schule an der Jungfernheide entdeckten persönliche Verbindungen zu Kunstwerken und entwickelten mit einer Künstlerin und einem Hörspielautor einen Audioguide. Dieser ist kostenfrei im Hamburger Bahnhof entleihbar. Das Projekt „Stell die Verbindung her“ wurde ermöglicht durch die Berliner Leben – Eine Stiftung der Gewobag.

 

Anthonie Beerstraten: Zugefrorener Fluss mit Schlittschuhläufern und Spaziergängern, 17. Jhdt. © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Ausstellungsgespräch

Winterbilder. Augenblicke im Museum

Auch in der kalten Jahreszeit kann das Leben lustig sein! Verschneite Landschaften und zugefrorene Kanäle laden ein zu winterlichen Vergnügungen. Wie wäre es mit einer Runde Schlittschuhlaufen? Das war schon vor 400 Jahren ein beliebter Zeitvertreib. Doch es gibt noch mehr zu entdecken: Etwa einen winterlichen Markt mit appetitlichen Fischauslagen.    

Di 16.01.2018 14:30 Uhr - 16:00 Uhr, Gemäldegalerie; für Erwachsene mit und ohne demenzielle Veränderungen; weitere Infos

 

Das Deutsche Gewerbe-Museum zu Berlin im ehemaligen Diorama der Gebrüder Gropius, Holzstich nach Heinrich Scherenberg, Illustrirte Zeitung 51, Nr. 1330, 26. Dezember 1868 © Creative Commons BY-NC-SA

Öffentliche Führung

150 Jahre Kunstgewerbemuseum Berlin zur Sonderausstellung „Berliner Schatzhäuser. 150 Jahre Kunstgewerbemuseum Berlin“

Das Kunstgewerbemuseum ist seit 150 Jahren eine Berliner Institution. Im Lauf der Zeit war es an unterschiedlichen Orten der Stadt beheimatet. Im Ausstellungsrundgang werden die Geschichte der Sammlung, die verschiedenen Standorte und deren Auswirkung auf die Sammlung besprochen.  Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

So 21.01.2018 11:30 Uhr, Kunstgewerbemuseum; weitere Infos

 

Das vollständige Bildungs- und Vermittlungsprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin im Überblick: www.smb.museum/veranstaltungen

______________________________________________________________________

 

 

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden