Logo Staatliche Museen zu Berlin

Neu im Februar 2018

Starke Frauen // Detektive im Archiv // Winterferienprogramm // Neue Design-Reihe // Ausstellungen & Veranstaltungen

______________________________________________________________________

NACHRICHTEN AUS DEN MUSEEN

Die Künstlerin Thao-Nguyen Phan © Rolex Mentor und Meisterschüler Initiative 2016–2017

Meisterschüler am Kulturforum

Im Rahmen eines internationalen Kunstförderprogramms präsentiert Rolex dieses Wochenende am Kulturforum die Ausstellung „Poetic Amnesia“ der Meisterschülerin Thao-Nguyen Phan. Sie umfasst Zeichnungen, Fotografien, Installationen und Skulpturen der vietnamesischen Künstlerin. Präsentiert wird außerdem die Uraufführung von IMPERIO, einer Videoinstallation des argentinischen Regisseurs Matías Umpierrez. mehr

 

© Staatlichen Museen zu Berlin / David von Becker

Neues Winterferienprogramm

Dieses Wochenende beginnen die Winterferienferien. Kinder von 6−12 Jahren, die Lust haben, mit Gleichaltrigen die Museen zu erkunden und künstlerische Strategien zu erproben, finden bei den Staatlichen Museen zu Berlin ein abwechslungsreiches Programm. mehr

 

BAZAAR, Set aus Porzellan, Glas, Holz und Silber © SHAPES iN PLAY, Foto: Johannes Tsopanides

"Design Views" bietet Raum für Diskurs 

Die neue Reihe „Design Views“ des Kunstgewerbemuseums mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin zeigt aktuelle Entwicklungen im Design auf und schafft einen Raum für Vernetzung, Austausch und Diskurs. In monatlich wechselnden Ausstellungen präsentieren junge Berliner Designstudios jeweils drei Wochen lang ein Projekt. Die Vernissagen finden jeweils am letzten Mittwoch des Monats statt. mehr

______________________________________________________________________

GESCHICHTEN AUS DEM MUSEUMSBLOG

Petra Winter, Leiterin des Zentralarchivs der Staatlichen Museen zu Berlin. (c) Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

Was macht eigentlich … Petra Winter, Leiterin des Zentralarchivs?

Das Zentralarchiv ist das „Gedächtnis der Museen“ – Leiterin Petra Winter und ihr Team tragen große Verantwortung. Denn sie verwalten nicht nur den Nachlass der Museen, ihre Arbeit besteht oft auch darin, altes Unrecht wieder gutzumachen. Weiterlesen im Blog

 

Collage aus Gedenkkopf Königinmutter, Benin, 17. Jh. (c) Staatliche Museen zu Berlin, Ethnologisches Museum / Jürgen Liepe und Desiderio da Settignano: Büste der Marietta Strozzi, 15. Jh. (c) Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung / Antje Voigt

Weibliche Macht: Starke Frauenbilder aus Afrika und Europa im Bode-Museum

Zwei Frauenskulpturen, die aus Florenz und aus dem Königreich Benin stammen, stehen sich im Rahmen der Ausstellung „Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum“ gegenüber. Die Art der Gestaltung verrät viel über die Kultur und das Rollenverständnis der jeweiligen Gesellschaft. Weiterlesen im Blog

______________________________________________________________________

AUSSTELLUNGSHIGHLIGHTS IM FEBRUAR

Sigrid Neubert Fotografien. Architektur und Natur

Museum für Fotografie, 9. Februar bis 3. Juni 2018; mehr

Unboxing Photographs. Arbeiten im Fotoarchiv

Kunstbibliothek, 16. Februar bis 27. Mai 2018; mehr

Verborgenes Licht. Fotogramme künstlerisch erforscht

Museum für Fotografie, 23. Februar bis 25. März 2018; mehr

Design Views Vol. I SHAPES iN PLAY: Bazaar

Kunstgewerbemuseum, bis 21. Februar 2018; mehr

Zwischen Königsgräbern und Pfandhaus Max Ohnefalsch-Richter (1850–1917) und die Archäologie Zyperns

Neues Museum, bis 4. März 2018; mehr

Jacopo de‘ Barbari – ein Italiener und die Renaissance im Norden

Gemäldegalerie, bis 11. März 2018; mehr

Rodin – Rilke – Hofmannsthal. Der Mensch und sein Genius

Alte Nationalgalerie, bis 18. März 2018. mehr

Im Reich der Misteldruiden. Das grafische Werk von Yves Tanguy

Sammlung Scharf-Gerstenberg, bis 8. April 2018; mehr

Willi Baumeister. Der Zeichner. Figur und Abstraktion in der Kunst auf Papier

Kupferstichkabinett, bis 8. April 2018; mehr

Kopie und Meisterschaft

Pergamonmuseum, bis 15. April 2018; mehr

Berliner Schatzhäuser. 150 Jahre Kunstgewerbemuseum Berlin

Kunstgewerbemuseum, bis 29. April 2018 mehr

Vis à vis. Asien trifft Europa

Kunstgewerbemuseum, bis 30. April 2018 mehr

Menschenbilder - Wege zum Porträt von der Antike bis zur Gegenwart

Bode-Museum, bis 7. Oktober 2018; mehr

 

 

Alle Ausstellungen unter: www.smb.museum/ausstellungen

______________________________________________________________________

VERMITTLUNG IM MUSEUM

© Staatlichen Museen zu Berlin / Nina Hansch

Diskussion

Whose Museums Anyways? Working with Youth, Artists and Activists to radicalize museum settings

Podiumsveranstaltung mit dem Künstler und Kulturvermittler Syrus Marcus Ware, Art Gallery of Ontario (Auf Englisch mit Übersetzung).

Mittwoch, 7. Februar 2018, 18.30 Uhr, Bode-Museum; mehr

 

Hans Holbein d. J.: Der Kaufmann Georg Gisze, 1532 © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Akademie

Kunstinterpretation 2.0

Bilddatenbanken, Wikipedia und Google liefern vielfältige Informationen, die auch bei der Interpretation von Bildern hilfreich sein können. In der Gesprächsreihe mit der Kunsthistoriker Sabine Görner wird exemplarisch erprobt, welche Möglichkeiten digitale Medien bieten, um Gemälde wie Hans Holbeins „Georg Gisze“ oder Caravaggios „Amor“ näher zu erforschen. Zudem wird diskutiert, wie vertrauenswürdig digitale Quellen sind und welche Erleichterungen sie heute und zukünftig den Rezipienten bieten können. 

Donnerstags 1., 8., 15. Februar, 22.2.2018, 11 – 12.30 Uhr, Gemäldegalerie; mehr

 

Nicht identifizierter Fotograf, Acht Spiegelrahmen, Silbergelatinepapier auf Karton, Nachlass Elia Volpi, um 1900 © Kunsthistorisches Institut in Florenz – Max-Planck-Institut

Tandem-Führung

Vier Fotoarchive. Zwei Kuratoren führen im Tandem durch die Ausstellung

Was verbindet unterschiedliche fotografische Sammlungen und Archive, ist es nur Fotografie als Medium oder mehr? Im Gespräch mit den Kuratorinnen der Ausstellung "Unboxing Photographs" erfahren Sie, wie die Archive organisiert sind und worin Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede bestehen.    

Samstag, 24. Februar, 15 Uhr, Kunstbibliothek; weitere Infos

 

Das vollständige Bildungs- und Vermittlungsprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin im Überblick: www.smb.museum/veranstaltungen

______________________________________________________________________

 

 

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden