Logo Staatliche Museen zu Berlin

Neu im Juli 2019:

James-Simon-Galerie // Kolonnaden Bar // Statue of Liberty // Ausstellungen & Veranstaltungen

______________________________________________________________________

NACHRICHTEN AUS DEN MUSEEN

© Ute Zscharnt für David Chipperfield Architects

 

Eröffnung der James-Simon-Galerie

Im Juli ist es soweit: Die James-Simon-Galerie eröffnet als neues Besucherzentrum auf der Museumsinsel Berlin. Die feierliche Eröffnung des Hauses wird am 13. Juli mit einem großen Aktionstag begangen. Workshops für Kinder und Familien widmen sich der eleganten Architektur des neuen Gebäudes – es wird gezeichnet, gemalt und gebaut. Erwachsene können in Ausstellungsgesprächen die Architektur diskutieren und Highlights im Neuen Museum sowie im Pergamonmuseum erkunden. Für beide Häuser gilt am Aktionstag (10–21 Uhr) ein Sonderpreis von 10 / erm. 5 Euro. mehr

 

 

Neue Museumszeitung erschienen

Das Programmheft der Staatlichen Museen zu Berlin für die Monate Juli, August, September ist erschienen. Themen sind unter anderem: der Mäzen James Simon, ein Interview mit Heike Kropff, Leiterin Bildung und Kommunikation, das Ausstellungsprogramm sowie Kinder- und Familienangebote. Die Zeitung liegt in den Museen aus und ist online abrufbar. mehr

 

Vortrag in der Kolonnaden Bar auf der Museumsinsel Berlin © Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

 

Nach der Arbeit in die Kolonnaden Bar

Ab dem 4. Juli 2019 laden die Staatlichen Museen zu Berlin für sieben Wochen immer donnerstags von 19 bis 22 Uhr zur Kolonnaden Bar auf die Museuminsel Berlin. Moderierte Gespräche mit interessanten Gästen sowie wechselnde DJs versprechen einen angenehmen Sommerabend im Kolonnadenhof direkt an der Spree. Der Eintritt ist frei. Die Kolonnaden Bar findet bei jedem Wetter statt. mehr

 

Elmgreen & Dragset: Statue of Liberty, 2018 © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, 2019 Schenkung von Heiner Wemhöner, Herford an die Stiftung des Vereins der Freunde der Nationalgalerie / die Künstler / Elmar Vestner

 

„Statue of Liberty“ im Innenhof des Hamburger Bahnhof

Die Nationalgalerie und die Stiftung des Vereins der Freunde der Nationalgalerie freuen sich über die Schenkung eines Werks des Künstlerduos Elmgreen & Dragset. „Statue of Liberty“ wird ab Freitag, 21. Juni 2019 im Innenhof des Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin als permanente Außenskulptur präsentiert. Wir laden herzlich zur Einweihung um 18 Uhr in den Hamburger Bahnhof ein. mehr

______________________________________________________________________

GESCHICHTEN AUS DEM MUSEUMSBLOG

Willi Döring: Bildnis James Simon am Schreibtisch seines Zimmers, 1901 © Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Volker-H. Schneider

 

Der Mäzen James Simon: Ein Geschenk für die Museen

Ohne ihre zahlreichen Mäzene wäre es den Berliner Museen nie gelungen, Sammlungen von Weltrang zu vereinen. Einer der größten Förderer war James Simon. Doch der jüdische Geschäftsmann war viel mehr als nur ein freigiebiger Kunstliebhaber. Weiterlesen im Blog

  

Heike Kropff, Leiterin der Bildung und Kommunikation, im Haus Bastian © Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

 

Was macht eigentlich … Heike Kropff, Leiterin Bildung und Kommunikation?

Als Leiterin der Abteilung Bildung und Kommunikation ist Heike Kropff für Vermittlung und Besucherorientierung verantwortlich. Ihr derzeit größtes Projekt ist die Eröffnung eines neuen Zentrums für kulturelle Bildung im Haus Bastian. Weiterlesen im Blog

______________________________________________________________________

AUSSTELLUNGSHIGHLIGHTS IM JULI

 

100 beste Plakate 18 Deutschland Österreich Schweiz

Kulturforum, bis 7.7.2019; mehr

Design Lab #3: mobile kitchens by chmara.rosinke

Kunstgewerbemuseum, bis 21.07.2019; mehr

Design Lab #4: Design for collaborative cities by DESIS Network*

Kunstgewerbemuseum, bis 21.07.2019; mehr

Transit-Zonen: Henning Wagenbreth in der Kunstbibliothek

Kunstbibliothek, bis 28.7.2019; mehr

Tracking Talents

Kulturforum, bis 4.8.2019; mehr

In bester Gesellschaft. Ausgewählte Erwerbungen des Berliner Kupferstichkabinetts 2009–2019

Kupferstichkabinett, bis 4.8.2019; mehr

Andreas Mühe. Mischpoche

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, bis 11.8.2019; mehr

Elefantengeschichten. Moghulindische Miniaturmalerei

Pergamonmuseum, bis 11.8.2019; mehr

Cinderella, Sindbad & Sinuhe. Arabisch-deutsche Erzähltraditionen

Neues Museum, bis 18.8.2019; mehr

Berlin Peking Visual Exchange

Museum für Fotografie, bis 25.8.2019; mehr

Bauhaus und die Fotografie. Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst

Museum für Fotografie, bis 25.8.2019; mehr

Klee und die Abstraktion

Museum Berggruen, bis 1.9.2019; mehr

Jack Whitten: Jack’s Jacks

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, bis 1.9.2019; mehr

Gustave Caillebotte. Maler und Mäzen des Impressionismus

Alte Nationalgalerie, bis 15.9.2019; mehr

Emil Nolde – Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, bis 15.9.2019; mehr

Schilder einer Ausstellung.

Bildbeschriftungen der Gemäldegalerie von 1830 bis heute

Gemäldegalerie, 2.7.2019 bis 29.9.2019; mehr

Der preußische Apoll. Prinz Louis Ferdinand (1772–1806)

Schloss Köpenick, bis 6.10.2019; mehr

Kerker der Phantasie

Sammlung Scharf-Gerstenberg, bis 10.10.2019; mehr

Die Dinge des Lebens. Eine Intervention in der Sammlungspräsentation

Museum Europäischer Kulturen, bis 20.10.2019; mehr

Helmut Newton. SUMO / Mark Arbeit. George Holz. Just Loomis. THREE BOYS FROM PASADENA / Photo Collection of Helmut and June

Museum für Fotografie, bis 17.11.2019; mehr

Starke Typen. Griechische Porträts der Antike

Altes Museum, bis 2.2.2020, mehr

 

 

Alle Ausstellungen unter: www.smb.museum/ausstellungen

______________________________________________________________________

VERANSTALTUNGEN IM MUSEUM

© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

 

Ferienprogramm

Workshops und Inselcamp: Sommerferienprogramm 2019

In den Sommerferien laden die Staatlichen Museen zu Berlin Kinder und Jugendliche ein, verschiedene Museen intensiv zu erkunden. In mehrtägigen Workshops diskutieren sie mit Gleichaltrigen in den Ausstellungen über Kunstwerke oder kulturgeschichtliche Objekte. Sie ergründen, was sich hinter den Dingen verbirgt und was dieses mit ihren eigenen Interessen zu tun haben könnte. Sie erproben künstlerische Ausdrucksformen und nehmen in kreativer Weise Stellung zu dem Erlebten.

Hier geht's zum kompletten Sommerferienprogramm 2019

 

Ludwig Windstosser, Kumpel mit Lehrling beim täglichen Milchtrinken, um 1960 © Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin, Ludwig Windstosser

 

Expertengespräch

Ruhrkohle – Vom Schacht in den heimischen Ofen

Der Abbau von Steinkohle spielte eine entscheidende Rolle für den wirtschaftlichen Aufschwung im Westen Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg; das wichtigste Bergbauunternehmen war die Ruhrkohle AG. Mit einem umfangreichen Foto-Porträt sorgte Ludwig Windstosser (1921-1983) für eine positive Außenwirkung des Unternehmens.

Im Expertengespräch betrachten Kurator*innen genauer, welches Bild des Steinkohlebergbaus Windstosser mit seinen Fotografien kommuniziert und auch konstruiert.

Kunstbibliothek, Mi 03.07.2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr; kostenfrei; mehr

 

Kinderbuch "Der Froschkönig und andere Märchen", um 1940 © Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Christian Krug

 

Lesung

Literatur zum Essen: Hochzeitsnudeln, Hochzeitstorten, Hochzeitsfrühstück!

Im Märchen wird gern geheiratet! Zu Hochzeitspassagen aus Märchen gibt es Hochzeitsspeisen quer durch Europa.  Eine Veranstaltung in Kooperation mit eßkultur. Anmeldung erforderlich: Tel. 030 68 08 93 44 oder info@esskultur-berlin.de

Museum Europäischer Kulturen, So 28.07.2019 11:00 Uhr - 13:00 Uhr, 18 EUR (erm. 12 EUR); mehr

  

Das vollständige Bildungs- und Vermittlungsprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin im Überblick: www.smb.museum/veranstaltungen

______________________________________________________________________

 

 

Sie erhalten den Newsletter der Staatlichen Museen zu Berlin, weil Sie sich für ein Abonnement angemeldet haben. Sollten Sie keine weiteren E-Mails wünschen, können Sie sich hier aus dem Verteiler austragen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei den Staatlichen Museen zu Berlin erhalten Sie hier.

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden