Logo Staatliche Museen zu Berlin

Neu im Januar 2019

Neue Museumszeitung // James-Simon-Galerie // Blog-Jahresrückblick // ABC des Reisens // Ausstellungen & Veranstaltungen

______________________________________________________________________

NACHRICHTEN AUS DEN MUSEEN

 

Neue Programmzeitung MUSEUM erscheint!

Die neue Ausgabe der Programmzeitung MUSEUM der Staatlichen Museen zu Berlin ist da. Sie enthält u.a. das Programm für die Monate Januar, Februar, März, sowie Geschichten zu der kommenden Ausstellung "Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance" und zum Digitalisierungsprojekt "Museum4Punkt0". Die Zeitung liegt am 29.12.2018 dem Tagesspiegel bei und ist ab sofort auch online abrufbar.

 

Am Kupfergraben schließt die James-Simon-Galerie direkt an das Pergamonmuseum an. © Ute Zscharnt für David Chipperfield Architects

 

Museen erhalten Schlüssel zur James-Simon-Galerie

Es ist soweit: Die James-Simon-Galerie, das künftige zentrale Servicegebäude der Museumsinsel Berlin, ist baulich fertiggestellt. In einem feierlichen Festakt in Anwesenheit von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Marco Wanderwitz wurde im Dezember der Schlüssel zu dem neuen Haus an die Staatlichen Museen zu Berlin übergeben. mehr

 

Key Visual der Ausstellung "ABC des Reisens. 150 Jahre Kunstbibliothek" © Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek

 

Mehrere Ausstellungen verlängert

Zwei Ausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin werden im neuen Jahr verlängert: Die Jubiläumsausstellung "ABC des Reisens" in der Kunstbibliothek läuft nun bis zum 2. Februar 2019 und die Schau "Die Wiedergeburt der Henriette von Carlowitz" in der Alten Nationalgalerie bis zum 10. März. alle aktuellen Ausstellungen

______________________________________________________________________

GESCHICHTEN AUS DEM MUSEUMSBLOG

 

Hexenhäuser und Himmelsscheiben: Jahresrückblick 2018 aus der Blogredaktion

Das Jahr 2018 brachte bei den Staatlichen Museen zu Berlin wieder viele spannende Geschichten, auch abseits des Ausstellungsbetriebs. Wir haben die schönsten Beiträge zusammengestellt und lassen das Jahr Revue passieren – voller Vorfreude auf die Geschichten, die 2019 in petto haben wird. Weiterlesen im Blog

 

 

Die Geschichte eines Bildes: Ein Mantegna aus der Gemäldegalerie

Viele Kunstwerke sind berühmt, während ihre Geschichte im Dunkeln liegt. Ein Glücksfall ist es, wenn sich auf dem Werk selbst so viele Hinweise finden, dass seine Geschichte fast lückenlos zu rekonstruieren ist – so wie bei einem Gemälde des Renaissance-Meisters Andrea Mantegna in der Berliner Gemäldegalerie. Weiterlesen im Blog

______________________________________________________________________

AUSSTELLUNGSHIGHLIGHTS IM JANUAR

 

 

PERGAMON. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi

Pergamon. Das Panorama, bis auf Weiteres; mehr

Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland

Gropius Bau, bis 6.1.2019; mehr

Max Beckmann. Das Vermächtnis Barbara Göpel

Kulturforum, bis 13.1.2019; mehr

Bijoux Bijoux! Modeschmuck von Chanel bis Dior

Kunstgewerbemuseum, bis 27.1.2019; mehr

Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit

Museum Europäischer Kulturen, bis 3.2.2019; mehr

ABC des Reisens. 150 Jahre Kunstbibliothek

Kunstbibliothek, bis 10.2.2019; mehr

Berlin in der Revolution 1918/19. Fotografie, Film, Unterhaltungskultur

Museum für Fotografie, bis 3.3.2019; mehr

Rendezvous. Die französischen Meisterzeichnungen des Kupferstichkabinetts

Kupferstichkabinett, bis 3.3.2019; mehr

Max Ernst, Zeichendieb

Sammlung Scharf-Gerstenberg, bis 28.4.2019; mehr

Biografien der Bilder. Provenienzen im Museum Berggruen Picasso – Klee – Braque – Matisse

Museum Berggruen,  bis 19.5.2019; mehr

Saul Leiter. David Lynch. Helmut Newton: Nudes

Museum für Fotografie, bis 19.5.2019; mehr

Humboldt Forum Highlights

Museumsinsel Berlin, bis 26.5.2019; mehr

Neue Nationalgalerie – Museum des 20. Jahrhunderts

Kulturforum, bis 30.06.2019; mehr

Hochzeitsträume

Museum Europäischer Kulturen, bis 28.7.2019; mehr

Der Elefant im Raum. Skulpturen aus der Sammlung Marx und der Sammlung der Nationalgalerie

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, bis 8.9.2019; mehr

Local Histories. Werke aus der Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof, der Sammlung der Nationalgalerie und Leihgaben

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, bis 29.9.2019; mehr

150 Jahre Münzkabinett: Münzen, Medaillen, Menschen

Bode-Museum, bis 27.10.2019; mehr

 

 

Alle Ausstellungen unter: www.smb.museum/ausstellungen

 

______________________________________________________________________

VERANSTALTUNGEN IM MUSEUM

© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek

 

Buchvorstellung

Travel Book Slam

 Im Rahmen der Ausstellung "ABC des Reisens" in der Kunstbibliothek tritt das gestaltete Buch im neuen Format in den Mittelpunkt: Reiseprofis und Bücherkenner stellen ihr Lieblings-Reisebuch vor. Bilder, Texte, Anekdoten – jeder 10 Minuten, jeder einen persönlichen Blickwinkel.

Kunstbibliothek, 6.1.2019, 15 Uhr; Eintritt frei; mehr

 

Schwarzes Kleid © Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Christian Krug

 

Vortrag & Kuratorenführung

Das Kleid für einen Tag?

Birgit Haase, Professorin für Kunst- und Modegeschichte an der HAW Hamburg, führt bildreich durch die Geschichte der bürgerlichen Brautmode vom 18. Jahrhundert bis heute. Vorab um 17.30 Uhr findet eine Kurzführung durch die aktuelle Ausstellung "Hochzeitsträume" statt. 

Museum Europäischer Kulturen, 17.1.2019, 18 Uhr; kostenfrei; mehr

 

 

Interdisziplinäres Programm

Volkswagen Art 4 All: Freier Eintritt im Hamburger Bahnhof

An jedem 1. Donnerstag im Monat von 16 bis 20 Uhr ist der Eintritt in den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin frei. Im Mittelpunkt von VOLKSWAGEN ART 4 ALL stehen Themen in Bezug zu den aktuellen Ausstellungen und Sammlungspräsentationen des Museums. Durch ein interdisziplinäres Programm von Vorträgen, Künstlergesprächen, Performances und mehrsprachigen Führungen wird Kunst einem breiten Publikum zugänglich gemacht.  Das Projekt wird ermöglicht durch die Volkswagen Aktiengesellschaft, die langjähriger Förderer der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin ist. Die Initiative beruht auf dem Anliegen beider Partner, einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zur kulturellen Bildung zu leisten.

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, nächster Termin: 3.1.2019, 16 - 20 Uhr (Performance "Stream Switch", 2018); alle Termine und Veranstaltungen

  

Das vollständige Bildungs- und Vermittlungsprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin im Überblick: www.smb.museum/veranstaltungen

______________________________________________________________________

 

 

Sie erhalten den Newsletter der Staatlichen Museen zu Berlin, weil Sie sich für ein Abonnement angemeldet haben. Sollten Sie keine weiteren E-Mails wünschen, können Sie sich hier aus dem Verteiler austragen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei den Staatlichen Museen zu Berlin erhalten Sie hier.

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden