Logo Staatliche Museen zu Berlin

Neu im Dezember 2019:

Museum des 20. Jahrhunderts // Bücher-Sonderverkauf // Afro Futures // German Sales // Ausstellungen & Veranstaltungen

______________________________________________________________________

NACHRICHTEN AUS DEN MUSEEN

Das Museum des 20. Jahrhunderts wird an der Potsdamer Straße entstehen. © Herzog & de Meuron

 

Das Museum des 20. Jahrhunderts kommt!

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat im November 2019 den Kostenplan für den Neubau der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin am Kulturforum beschlossen. Damit ist der Weg für den Bau des neuen Hauses frei, das künftig die Kunst des 20. Jahrhunderts aus der Nationalgalerie beherbergen soll. mehr

 

Büchersonderverkauf im Kulturforum am 30.11. und 1.12.2019 © Staatliche Museen zu Berlin

 

Büchersonderverkauf im Kulturforum am 30. November und 1. Dezember 2019

Am Samstag, dem 30. November, und Sonntag, dem 1. Dezember 2019, verkaufen die Staatlichen Museen zu Berlin jeweils von 11 bis 17 Uhr preisreduzierte Publikationen, viele Einzel- und Mängelexemplare, aktuelle Merchandisingartikel sowie eine große Auswahl an Postern, Postkarten und Kunstdrucken. mehr

 

Panorama PERGAMON mit Blick von oberster Besucherplattform auf das Theater und die Akropolis © asisi / Tom Schulze

 

Pergamon-Panorama erhält German Design Award

„PERGAMON. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi“ ist vom Rat für Formgebung mit einem German Design Award ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Excellent Architecture – Fair and Exhibition“ konnte das Ausstellungsprojekt. mehr

______________________________________________________________________

GESCHICHTEN AUS DEM MUSEUMSBLOG

Foto: Beatrace Angut Oola & Helen Gimber, Fashion Africa Now

 

Afro Futures im Kunstgewerbemuseum: Rima Sium von Afrosisters im Interview

“Wir setzen eure Visionen um, denn nichts ist unmöglich” – so lautet das Motto des Haarsalons Afrosisters. Wie diese Umsetzung konkret aussehen kann, ist zur Zeit im “Afro Hair District” in der Ausstellung “Connecting Afro Futures. Fashion x Hair x Design”, die noch bis 1.12.2019 läuft. Weiterlesen im Blog

   

 

Datenbank “German Sales”: Den Kunstgeschichten auf der Spur

Provenienzforscher*innen rekonstruieren die Biographien der Kunstwerke – mit der Datenbank “German Sales”, die deutschsprachige Auktionskataloge von 1901-1945 online zugänglich macht, erhalten sie nun ein äußerst nützliches Instrument, um noch tiefer in die Geschichten eintauchen zu können. Weiterlesen im Blog

______________________________________________________________________

AUSSTELLUNGSHIGHLIGHTS IM DEZEMBER

Rembrandt & Menzel. Meister der Druckgraphik im Berliner Kupferstichkabinett

Gemäldegalerie, bis 12.01.2020; mehr

Hansjörg Mayer. Typoems und Künstlerbücher

Kunstbibliothek, bis 12.01.2020; mehr

Menzel. Maler auf Papier

Kupferstichkabinett, bis 19.01.2020; mehr

Micro Era. Medienkunst aus China

Kulturforum, bis 26.01.2020; mehr

Capturing Iran’s Past. Fotokunst – PhotoArt – هنر عکاسی  

Pergamonmuseum, bis 26.01.2020; mehr

Pablo Picasso x Thomas Scheibitz. Zeichen Bühne Lexikon

Museum Berggruen, bis 02.02.2020; mehr

Preis der Nationalgalerie 2019

Hamburger Bahnhof, bis 16.02.2020; mehr

Ludwig Windstosser. Fotografie der Nachkriegsmoderne

Museum für Fotografie, bis 23.02.2020; mehr

Nah am Leben. 200 Jahre Gipsformerei

James-Simon-Galerie, bis 01.03.2020; mehr

Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919

Alte Nationalgalerie, bis 08.03.2020; mehr

Cevdet Erek. Bergama Stereo. Musikwerke Bildender Künstler

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin, bis 08.03.2020; mehr

Der Babel-Bibel-Streit 

Pergamonmuseum, bis 28.03.2020; mehr

comiXconnection

Museum Europäischer Kulturen, bis 29.03.2020; mehr

Berlins größte Grabung. Forschungsareal Biesdorf

Neues Museum, bis 19.04.2020; mehr

Raffael in Berlin. Die Madonnen der Gemäldegalerie

Gemäldegalerie, 13.12.2019 bis 26.04.2020; mehr

Anthony Caro. The Last Judgement Sculpture der Sammlung Würth

Gemäldegalerie,  20.12.2019 bis 12.07.2020; mehr

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

Museum Europäischer Kulturen, bis 02.08.2020; mehr

Bronzen wie Tiere. Heide Dobberkau und ihre Tierwelten 

Bode-Museum, bis 18.10.2020; mehr

 

 

Alle Ausstellungen unter: www.smb.museum/ausstellungen

______________________________________________________________________

VERANSTALTUNGEN IM MUSEUM

© Staatliche Museen zu Berlin / Uli Klose

 

Workshop für Kinder

Sundays for future – Klimawandel früher und heute

Klimaänderungen, Eiszeiten, Gletscherschmelze: Wir sind nicht die ersten Menschen, die eine rasante Erderwärmung erleben. Aber noch nie hat der Mensch den Klimawandel selbst verursacht. Begib dich zusammen mit deinen Eltern auf historische Spurensuche und erfahre, wie Menschen früher auf Klimaveränderungen reagiert haben. Macht gemeinsam Experimente, um den Klimawandel und seine Auswirkungen besser zu verstehen.Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Termine und Informationen

 

© Birgita Martens

 

Workshop für Erwachsene

Zu schade für die Tonne!

Alte Kleidungsstücke und Dinge einfach wegwerfen? Das muss nicht sein. Mit Hilfe von Expert*innen werden aus ausrangierten Teilen neue Lieblingsstücke mit einer besonderen Note gestaltet. Professionelle Modedesigner*innen geben Tipps und stehen bei der Umsetzung zur Seite.Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn.

Termine und Informationen

 

Archäologe bei der Dokumentation in Biesdorf © ABA Schirmer & Bräunig GbR

 

Expertengespräch

Live-Ausgrabungen im Neuen Museum

Studierende der Freien Universität Berlin führen regelmäßig Schaugrabungen in der Sonderausstellung "Berlins größte Grabung. Forschungsareal Biesdorf" im Neuen Museum vor und erklären dabei ihre Arbeit. Sie legen Urnen aus der Eisenzeit frei, die 2.200 Jahre alt sind. Zuschauen, nachfragen und ins Gespräch kommen sind erwünscht!

Termine und Informationen

  

Das vollständige Bildungs- und Vermittlungsprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin im Überblick: www.smb.museum/veranstaltungen

______________________________________________________________________

 

 

Sie erhalten den Newsletter der Staatlichen Museen zu Berlin, weil Sie sich für ein Abonnement angemeldet haben. Sollten Sie keine weiteren E-Mails wünschen, können Sie sich hier aus dem Verteiler austragen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei den Staatlichen Museen zu Berlin erhalten Sie hier.

Besuchen Sie uns:

Staatliche Museen zu Berlin bei FacebookStaatliche Museen zu Berlin bei InstagramStaatliche Museen zu Berlin bei YouTube

© 2019 Staatliche Museen zu Berlin. Alle Rechte vorbehalten.


Newsletter im Browser ansehen


Vom Newsletter abmelden