Wiki goes MEK 2.0

26.11.2018
Museum Europäischer Kulturen

Nach „GLAM on Tour – Wiki goes MEK 2017” waren vom 17.-18. November 2018 zum zweiten Mal Autorinnen und Autoren der Wikipedia im Museum Europäischer Kulturen (MEK) zu Gast

Ein Wochenende lang beschäftigten sich die Wikipedianerinnen und Wikipedianer mit den Sammlungen und Ausstellungen des MEK. Der Samstag sorgte mit zwei Führungen durch die aktuellen Sonderausstellungen „Hochzeitsträume“ und „Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit“ und Einblicken hinter die Kulissen für reichlich Anregung. Das restliche Wochenende recherchierten die Autorinnen und Autoren in Büchern aus der umfangreichen hauseigenen Bibliothek und beschäftigten sich mit ausgewählten Objekten des MEK. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bestehende Artikel auf Wikipedia zu einer ganzen Bandbreite von Themen wurden ergänzt und überarbeitet – angefangen von den „Basken“ bis hin zum „Adventskalender“. Auch gänzlich neue Artikel entstanden: etwa der zum „mechanischen Weihnachtsberg“, einem der Highlights in der Sammlungspräsentation des MEK.

Der aktuelle Stand der bisher entstandenen Artikel im Rahmen dieses „GLAM on Tour“-Treffens kann auf der Projektseite der Veranstaltung eingesehen werden.

Das MEK freut sich über die gelungene Zusammenarbeit und bedankt sich bei allen freiwilligen Autorinnen und Autoren!