Weihnachtszeit im MEK

27.11.2018
Museum Europäischer Kulturen

Ab dem ersten Adventswochenende am Samstag, den 1. und Sonntag, den 2. Dezember 2018, stimmt das Museum Europäischer Kulturen (MEK) in Berlin-Dahlem mit einem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm Groß und Klein auf die diesjährige Weihnachtszeit ein. Das MEK verwahrt in seiner Sammlung zahlreiche herausragende Objekte rund um das Weihnachtsfest. Neben dem mechanischen Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge, der das ganze Jahr über in der ständigen Sammlungspräsentation zu bestaunen ist, nimmt das MEK in seiner aktuellen Sonderausstellung Sterne in den Fokus: „Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit“ widmet sich dem Stern als Himmelskörper, als mathematischer Figur, als religiösem Symbol und als Ornament. Die Ausstellung bringt bekannte Weihnachtssterne wie den Herrnhuter Stern oder den Sebnitzer Stern zum Leuchten und erklärt ihre Herstellung und Hintergründe. Ein „Sternenpfad“ als Wegweiser verknüpft die Ausstellung mit Objekten in der Sammlungspräsentation.

In den kommenden Wochen findet zudem ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm statt: Ab dem 1. Dezember 2018 vermitteln Workshops unterschiedliche Techniken, mit denen sich Sterne basteln lassen. Am 2. Dezember 2018 findet ein neapolitanisches Weihnachtskonzert für die ganze Familie statt. Auch zum „Sing-a-long“ am 6. Dezember 2018 sind Groß und Klein herzlich willkommen, bevor am 15. Dezember 2018 die „Erleuchtung“ des großen Weihnachtsbaums im Foyer stattfindet. Die Weihnachtszeit im MEK endet am 6. Januar 2019 mit der traditionellen Geschenke-Tauschbörse für alle, die unterm Weihnachtsbaum nicht das richtige Geschenk gefunden haben.

Auch das Aktuelle Schaufenster im MEK-Foyer präsentiert sich festlich: Es erläutert eine Kontroverse, die sich in Schweden um den Tag der Heiligen Lucia am 13. Dezember entsponnen hat: Unter der Fragestellung „Wer darf (nicht) Lucia sein?“ zeigt das Schaufenster, dass festliche Rituale ständig dem Wandel unterliegen und aktuelle gesellschaftliche Problematiken widerspiegeln.

Eintritt

Der Eintritt ins MEK ist für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre kostenfrei. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 €, ermäßigt 4 €. 

Programm

Samstag, 1. Dezember 2018, 11 Uhr, Sterne der Advents- und Weihnachtszeit

Die Kuratorinnenführung folgt dem „Stern von Bethlehem“ durch die Weihnachtsgeschichte und erläutert die Vielfalt der Leuchtsterne in Europa.

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 4 € zzgl. Eintritt

Samstag, 1. Dezember 2018, 14 – 16 Uhr, Wie viele Zacken hat ein Stern?

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Bedeutung haben Sterne für Menschen verschiedener Kulturen? Was verbindet Sterne mit Mathematik, Astronomie, Religion und Alltagskultur? In der Ausstellung betrachtest du „Sterne“ aus neuen Perspektiven und holst dir Anregungen für eigene Modelle, die du aus Stroh, Papier, Draht und Glas gestaltest.

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 9 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 266 42 42 42, service@smb.museum

Sonntag, 2. Dezember 2017, 18 Uhr, Mo vene Natale – Neapolitanisches Weihnachtskonzert

Ein heiter-besinnlicher Adventsabend für Groß und Klein mit der Sängerin Rachelina und ihrem Ensemble Die Maccheronies sowie dem italienischen Kinderchor i Birichini und dem Schalmeienspieler Alberico Larato.

Treffpunkt: MEK-Foyer

Teilnahme: 12 €, ermäßigt 8 €, Kinder von 4 bis 8 Jahren: 4 €, Familien bis 5 Personen: 25 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 83 01 429

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17.30 – 18.30 Uhr, Sing-a-long: Von „Oh du fröhliche“ bis „Santa Lucia“

Unter der Anleitung von Katja Papendieck und begleitet von Salwa Joram an der Trompete kann jeder mitsingen. Zwischen den Weihnachtsliedern gibt es heißen Tee. Mitgebrachte Plätzchen sind willkommen. Vorab um 17 Uhr gibt es eine Kurzführung durch die Ausstellung „Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit“.

Treffpunkt: MEK-Foyer

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich

Samstag, 8. Dezember 2018, 14 – 16 Uhr, Wie viele Zacken hat ein Stern?

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Bedeutung haben Sterne für Menschen verschiedener Kulturen? Was verbindet Sterne mit Mathematik, Astronomie, Religion und Alltagskultur? In der Ausstellung betrachtest du „Sterne“ aus neuen Perspektiven und holst dir Anregungen für eigene Modelle, die du aus Stroh, Papier, Draht und Glas gestaltest.

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 9 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 266 42 42 42, service@smb.museum

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11 – 14 Uhr, Sterne der Maya und Azteken. Gottes Auge in leuchtenden Farben gestalten

Workshop mit Yariela Badtke für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Für die Maya und Azteken Zentralamerikas hatten die Sterne eine große Bedeutung. Im Workshop kannst du eine magische Welt aus Kalendern, Zahlen, Spielen und Prophezeiungen entdecken und mit leuchtenden Farben ein Gottesauge herstellen.

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 9 €, ermäßigt 6 €, zzgl. 3 € Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de

Samstag, 15. Dezember 2018, 14 – 16 Uhr, Wie viele Zacken hat ein Stern?

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Bedeutung haben Sterne für Menschen verschiedener Kulturen? Was verbindet Sterne mit Mathematik, Astronomie, Religion und Alltagskultur? In der Ausstellung betrachtest du „Sterne“ aus neuen Perspektiven und holst dir Anregungen für eigene Modelle, die du aus Stroh, Papier, Draht und Glas gestaltest.

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 9 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 266 42 42 42, service@smb.museum

Samstag, 15. Dezember 2018, 16.30 Uhr, „Erleuchtung“ des MEK-Weihnachtsbaums

Auch dieses Jahr steht im MEK-Foyer der traditionelle Weihnachtsbaum, diesmal passend zur Sonderausstellung mit Sternen geschmückt.

Treffpunkt: MEK-Foyer

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich

Sonntag, 16. Dezember 2018, 11 – 14 Uhr, Strohsterne reloaded! Aus Naturmaterial vielfältigen Weihnachtsschmuck gestalten

Workshop für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 9 €, ermäßigt 6 €,

zzgl. 3 € Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de

Samstag, 22. Dezember 2018, 14 – 16 Uhr, Wie viele Zacken hat ein Stern?

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Welche Bedeutung haben Sterne für Menschen verschiedener Kulturen? Was verbindet Sterne mit Mathematik, Astronomie, Religion und Alltagskultur? In der Ausstellung betrachtest du „Sterne“ aus neuen Perspektiven und holst dir Anregungen für eigene Modelle, die du aus Stroh, Papier, Draht und Glas gestaltest.

Treffpunkt: MEK-Foyer, Teilnahme: 9 €

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung: (030) 266 42 42 42, service@smb.museum

Sonntag, 6. Januar 2019, 11 – 14 Uhr, Tauschbörse für Weihnachtsgeschenke

Nicht das Richtige bekommen? Wir laden Besucherinnen und Besucher ein, ihre ungeliebten Weihnachtsgeschenke untereinander zu tauschen.

Treffpunkt: MEK-Foyer

Teilnahme kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich