Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Sonderöffnungstag und feierliches Begleitprogramm zum 75. Geburtstag von Isa Genzken am Montag, 27. November 2023

10.11.2023
Neue Nationalgalerie

Die Neue Nationalgalerie feiert den 75. Geburtstag von Isa Genzken mit einem abschließenden Sonderöffnungstag ihrer aktuellen Einzelausstellung „Isa Genzken. 75/75“ am Montag, 27. November 2023 von 10 bis 18 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt das Begleitprogramm mit einem Vortrag von Catrin Lorch, der Installation von Genzkens monumentaler Skulptur „Vollmond“ (1997/2023) im Außenbereich des Museums um 19 Uhr. Tickets zur Ausstellung sind vor Ort oder vorab online verfügbar. Das Begleitprogramm ab 18 Uhr ist kostenlos.

Die Neue Nationalgalerie zeigt zum 75. Geburtstag von Isa Genzken (geboren 1948) 75 Skulpturen aus allen Schaffensphasen der Künstlerin von den 1970er-Jahren bis heute. Die Ausstellung in der oberen Halle bietet vom 13. Juli bis 27. November 2023 einen Parcours durch Genzkens Werk von den frühen Hyperbolos der 1970er-Jahre, über die Werke aus Beton der 1990er und bis hin zu den Schauspielern und Skulpturengruppen aus den 2000er-Jahren. Anlässlich ihres 75. Geburtstags am Montag, 27. November 2023 wird die Skulptur „Vollmond“ (1997/2023) im Außenbereich des Museums aufgestellt und um 19 Uhr in feierlicher Begleitung eines Chors erleuchtet. Für die Dauer eines Jahres bleibt sie Teil der Außenskulpturen der Neuen Nationalgalerie. „Vollmond“ war Genzkens Beitrag für die Skulpturprojekte Münster 1997. Die Glaskugel mit einem Durchmesser von 2,5 Metern ist Tag und Nacht gleichmäßig ausgeleuchtet und steckt auf einem 14 Meter hohen Stab aus Edelstahl.

Programm

  • 18 bis 18:45 Uhr
    Vortrag der Kunsthistorikerin Catrin Lorch zur Rezeptionsgeschichte von Isa Genzken, Anmeldung erbeten unter nng[at]smb.spk-berlin.de
  • 19 Uhr
    „Vollmond“ von Isa Genzken wird erleuchtet mit musikalischer Begleitung des CANTATE Kinder- und Jugendchor Berlin e. V. mit dem Lied „Der Mond ist aufgegangen“
  • 19:15 bis 20:30 Uhr
    Miesliwska Open Bar

Die Teilnahme am Begleitprogramm ist kostenlos. Tickets zur Ausstellung können vorab im Online-Ticketshop der Staatlichen Museen zu Berlin oder von 10 bis 18 Uhr vor Ort gebucht werden.