Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Sommerkino am Kulturforum ab 7. Juni 2023

31.05.2023
Kulturforum

Am Mittwoch, 7. Juni 2023 beginnt am Kulturforum mit dem ARTE-Sommerkino wieder die Freiluftkino-Saison. Zwischen Philharmonie und Neuer Nationalgalerie werden auf einer riesigen Leinwand von Juni bis Ende August 2023 die beliebtesten Kinofilme der vergangenen Monate gezeigt. Tickets sind online erhältlich, Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Wie bereits in den vorherigen Jahren hat die Yorck-Kinogruppe, die das Sommerkino gemeinsam mit den Staatlichen Museen zu Berlin und dem deutsch-französischen Kultursender ARTE veranstaltet, ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm zusammengestellt:

  • Für einen fulminanten Freiluftkino-Auftakt sorgt die Preview von „Mein fabelhaftes Verbrechen“ am 7. Juni 2023– eine geistreiche Komödie mit einem hochkarätigen Cast um Isabelle Huppert und Dany Boon über das Pariser Showgeschäft in den 30er Jahren.
  • Neben Vorstellungen und Previews in Anwesenheit von Filmteams ist auch wieder die Surf Film Nacht zu Gast.
  • Einen weiteren Höhepunkt der diesjährigen Ausgabe bildet das Special Screening von „Art Lovers Unite!“: Bei einem Rundgang durch die Gemäldegalerie begibt sich Vivien Westwood gemeinsam mit Fashion-YouTuber Dacob auf eine Reise durch die Kunstgeschichte.

Neben Getränken und Snacks werden an kühleren Abenden auch Decken zum Verkauf angeboten.

Über das Sommerkino

Im Sommer 2002 und 2003 wurden im Rahmen des „Museumsfilmfestivals“ die beliebtesten Kinofilme der vergangenen Monate noch einmal präsentiert. In den folgenden Jahren zieht das Freiluftkino auf die Museumsinsel Berlin um. 2007 kehrt es unter der Regie von Yorck-Kino an das Kulturforum zurück. Seitdem werden hier alljährlich die schönsten Filme der letzten Monate, Originalversionen, Vorpremieren und Filmreihen zu den Museumsausstellungen gezeigt, manchmal in Anwesenheit der Darsteller*innen.