Sommerferienprogramm 2019

18.05.2019

In vielen Workshops geht es in diesem Jahr raus ins Freie. In der ersten und vierten Woche findet ein großes Sommercamp auf der Museumsinsel statt.

Unter dem Motto „Rauf auf die Insel!“ laden die Staatlichen Museen zu Berlin Kinder und Jugendliche ein, das Weltkulturerbe Museumsinsel aus unterschiedlichen Perspektiven zu erkunden. An den Wochenenden finden zudem Ausstellungsgespräche und eintägige Workshops für Kinder, Familien und Jugendliche statt.

In der ersten und vierten Ferienwoche findet auf der Museumsinsel ein großes Sommercamp statt. Kinder und Jugendliche erkunden gemeinsam mit Künstler*innen die verschiedenen Museen und nehmen insbesondere die Architektur und den Außenraum in den Blick. Der Kolonnadenhof wird zum Freiluftatelier, Fotostudio, zum Farblabor oder zur Gipswerkstatt.

Anmeldung und Teilnahme

Für alle Workshops ist eine Anmeldung bis drei Werktage vor Veranstaltungsbeginn erforderlich. Bitte beachten Sie die Altersangaben. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben. Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr frei. Zudem finden an jedem Wochenende zweistündige Workshops und Ausstellungsgespräche für Kinder und Familien statt. Eine Onlineanmeldung ist möglich.

Weitere Informationen und spannende Workshops sowie Ausstellungsgespräche können Sie dem Sommerferienprogramm 2019 entnehmen.

Newsletter 

Gerne Informieren wir Sie in unserem Newsletter regelmäßig über die Angebote für Kinder und Familien der Staatlichen Museen zu Berlin .