Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Weitere Informationen

Solidarische Gastronomie: Food Performance von La Foresta am 26. Juni 2019 im Kunstgewerbemuseum

25.06.2019
Kunstgewerbemuseum

Anlässlich der Eröffnung des Design Lab#4 und dem Vortrag von Ezio Manzini kommt die Community-Akademie La Foresta in das Kunstgewerbemuseum und lädt herzlich zu einem alpinen Gastronomie Erlebnis ein.

Offenes Netzwerk aus Italien

La Foresta agiert als offenes Netzwerk, dass verschiedene Gruppen, Bürger*innen und den sozialpolitischen Dienst der Gemeinde Rovereto (Italien) zusammenbringt und umfasst. Im Jahr 2005 wurde es mit dem Ziel gegründet, eine gemeinschaftsstiftende Akademie im Bahnhof von Rovereto zu schaffen.

Solidarisches Miteinanander 

La Foresta hat den ausdrücklichen Wunsch Menschen aktiv in die Initiative einzubeziehen, Räume für ein soziales, solidarisches Miteinander zu ermöglichen und partizipative Lernsituationen für Menschen unterschiedlicher Herkunft und Generation zu kreieren. Die Mitglieder setzen sich aus vielfältigen akademischen und nichtakademischen Akteur*innen zusammen, z.B. dem Brave New Alps Kollektiv, Comun’Orto und viele mehr. Für nähere Informationen zu weiteren Akteur*innen können Interessierte der Website der Community-Akademie entnehmen.

Im Rahmen des Design Lab #4

Am Eröffnungsabend des Design Lab #4 werden die Mitglieder von La Foresta Bio-Lebensmittel und Wein aus eigener Produktion servieren. Während wir das alpine Gastronomie-Erlebnis genießen, erzählen sie uns Geschichten aus ihrer alltäglichen Praxis sowie Geschichten über Experimente eine solidarische und offene Gesellschaft zu etablieren und zu leben.