Premiere der zweiten Folge des Wissenschaftspodcasts "Hinter den Dingen" im Ägyptischen Museum am 28. Februar 2019

19.02.2019
Neues Museum

Die neue Folge des Podcasts Hinter den Dingen nimmt Sie mit auf die Suche nach einem rätselhaften, aus dem Ägyptischen Museum in Berlin verschollenen Pyramidenfragment. Woher stammte das mit Hieroglyphen versehene Objekt? Was steht darauf geschrieben, und unter welchen Umständen konnte es Ende des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung verschwinden?

Der Podcast begleitet den Berliner Ägyptologen Stephan Hartlepp bei seiner detektivischen Arbeit, vermittelt en passant lebhafte Einblicke in den Totenkult im Alten Ägypten und unternimmt eine aufregende Rekonstruktion der altägyptischen Sprache.

Anlässlich der Premiere laden wir Sie ein, die Geschichte des verschwundenen Pyramidenfragments in eben jenen Räumen zu hören, auf deren architektonische Gegebenheiten der Podcast Bezug nimmt. Wandeln Sie mit unserem Podcast in den Ohren durch die Ausstellung, tauchen Sie in die altägyptische Welt ein und genießen Sie die Atmosphäre im nächtlichen Museum.

„Das verschwundene Pyramidenfragment“ ist die zweite Folge des Wissenschaftspodcasts Hinter den Dingen. 5000 Jahre Wissensgeschichte zum Mitnehmen und Nachhören, der vom DFG-Sonderforschungsbereich „Episteme in Bewegung“ herausgegeben wird.

Die Reihe bewegt sich zwischen Feature, Wissenschaftsporträt und Hörspiel. Auf spielerische und unterhaltsame Weise macht sie Museumsobjekte zum Ausgangspunkt akustischer Reisen in die Wissensgeschichte der Vormoderne. Dabei gleicht keine der erzählten Geschichten der anderen. Jede Episode nimmt die narrativen Fäden anders auf und passt ihre Erzählweise sowohl dem jeweiligen Objekt als auch dem fachspezifischen Zugriff der Wissenschaftler/innen an, deren Forschung wir im Podcast kennenlernen dürfen.

Zur Premiere werden Kopfhörer ausgegeben.

Anmeldung erforderlich unter: podcast@sfb-episteme.de

Zeit und Ort

Donnerstag, 28. Februar 2019, 18 - 19 Uhr, kostenfrei

Neues Museum, Bodestraße, 10178 Berlin