Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Leonardo DiCaprio zu Gast

08.02.2010
Neues Museum

Mit dem Besuch des Schauspielers Leonardo DiCaprio am 15. Februar 2010 zog bei den Staatlichen Museen zu Berlin Hollywood-Glanz ein.

Seinen Aufenthalt im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin nutzte der Schauspieler zu einer Museumstour mit seiner Freundin Bar Refaeli. Friederike Seyfried, Direktorin im Neuen Museum, ließ es sich nicht nehmen, dem Paar die weltberühmte Amarna-Sammlung mit der Büste der Nofretete, den "Grünen Kopf" und den "Berliner Goldhut" zu zeigen. Im Pergamonmuseum bestaunte der prominente Besuch anschließend den Pergamonaltar, das Markttor von Milet und die Mschatta-Fassade.

Die fulminanten und großformatigen Tieraquarelle Walton Fords, die derzeit im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin ausgestellt sind, beeindruckten die beiden schließlich besonders. DiCaprio kannte viele der Geschichten, die Ford als Vorlage für die Bilder dienten, und zeigte ein umfangreiches Wissen über die dargestellten Tiere. "Für uns ist das immer schön, wenn der Besucher so eine hohe Vorbildung hat", freute sich Kuratorin Britta Schmitz.