Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch sind Zeitfenstertickets erforderlich. Weitere Informationen

Launch der Online-Plattform “Meet Vermeer” bei Google Arts & Culture

07.12.2018
Gemäldegalerie

Gemeinsam mit Google Arts & Culture und 17 weiteren kulturellen Einrichtungen aus 7 verschiedenen Ländern hat die Gemäldegalerie die Online-Plattform „Meet Vermeer“ mit aufgebaut, die Nutzern weltweit ab sofort zur Verfügung steht.

Mit hochauflösenden Aufnahmen aller erhaltenen Werke Vermeers schafft „Meet Vermeer“, was in der Realität nie umzusetzen wäre: Die Seite bringt zum ersten Mal Vermeers gesamtes Oeuvre zusammen und bietet somit einmalige Einblicke in sein künstlerisches Schaffen.

Die Gemäldegalerie ist mit ihren zwei Gemälden von Jan Vermeer, Herr und Dame beim Wein und Junge Dame mit Perlenhalsband an dem Projekt beteiligt. Zu beiden Werken gibt es In-Painting Tours, die den Betrachter Detail für Detail durch die Gemälde führen. Außerdem enthält Meet Vermeer mehrere Online-Ausstellungen, die Provenienz und Objektgeschichte der Berliner Bilder erlebbar machen.

Herr und Dame beim Wein und Junge Dame mit Perlenhalsband sind derzeit noch auf der Ausstellung „Making the Difference. Vermeer and Dutch Art“ in Tokio. Ab Mitte Februar können sie wieder in der Berliner Gemäldegalerie besichtigt werden.