Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Konzertreihe „Mschatta-Lounge“ von Juni bis September 2019 im Pergamonmuseum

16.05.2019
Pergamonmuseum

Musiker*innen bringen seit jeher Ideen und Klänge von überall auf der Welt zusammen. Sie verbinden verschiedene musikalische Traditionen und Gegenwartspositionen – sie werden hörbar und als neue Klangräume erlebbar. Auch die Objekte im Museum erzählen Geschichten des Austauschs und inspirieren neue Kompositionen. Mit der Konzertreihe „Mschatta Lounge“ als neuem Kooperationsprojekt des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum gemeinsam mit Piranha Arts soll eine transkulturelle Plattform entstehen, die durch musikalischen Ausdruck die heutige Vielfalt der Gesellschaft im Wandel abbildet.

Lokale Musiker*innen werden eingeladen, ein ausgewähltes Objekt der Ausstellung mit ihrer musikalischen Sprache zu interpretieren. Die dabei entstehenden Kompositionen werden auf mehrfache Weise in Szene gesetzt. Zum einen bietet die Konzertreihe „Mschatta Lounge“ jedem*jeder Künstler*in die Möglichkeit, ein Konzert im gleichnamigen Mschatta-Saal zu geben, das neben dem eigenen Repertoire auch die Objektkomposition beinhaltet und diese erstmalig live zur Aufführung bringt. Zum anderen werden die neu entstandenen Titel in die Ausstellungen integriert und so für Individualbesucher*innen und über das Konzert hinaus erlebbar gemacht. Außerdem werden die Aufnahmen mit Ansichten des jeweiligen Ausstellungsobjekts online verfügbar sein, sodass auch diejenigen, die das Museum nicht besuchen, dazu eingeladen sind, die Objekte durch die Musik zu erfahren.

Musiker*innen wie Dima Orsho & Friends, Bukahara, Cyminology, MASAA, Karmatürji und Milad Khawam werden in diesem Jahr den Auftakt für die Konzertreihe „Mschatta-Lounge“ im Museum für Islamische Kunst geben. 

Das Programm im Pergamonmuseum richtet sich sowohl an Kinder, Jugendliche und Familien, als auch an Menschen mit besonderen Bedürfnissen.

Die sechsteilige Konzertreihe

Tickets sind zu einem Preis von 8 Euro im Vorverkauf online oder an der Abendkasse ab 19 Uhr erhältlich.

Das Projekt wird gefördert durch den Hauptstadtkulturfond und die Freunde des Museums für Islamische Kunst im Pergamonmuseum e.V.