Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Weitere Informationen

KIEZ MEETS MUSEUM: Audioguide „Stell die Verbindung her“ für Jugendliche kostenlos im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin erhältlich

27.02.2018
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin

Die Kooperation der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin und der Berliner Leben realisiert seit 2014 Projekte für Jugendliche und Kinder. Mit „Stell die Verbindung her“ entstand im Dezember 2017 ein neuer Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche zur Sammlungspräsentation der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin.

Was gibt es im Museum für ein junges Publikum zu entdecken? Welche Geschichten erzählen Jugendliche ihren Freund_innen über Kunst? Welche Sounds passen ihrer Meinung nach zu den Kunstwerken?

Eine Woche lang entdeckten Schülerinnen und Schüler der Schule an der Jungfernheide ihre ganz persönlichen Verbindungen zu Kunstwerken sowie dem Museum und entwickelten unterstützt von einer Künstlerin und einem Hörspielautor einen Audioguide. Dieser lädt ein, individuelle Zugänge und persönliche Sichtweisen von Jugendlichen auf Werke zeitgenössischer Kunst kennenzulernen. Mit persönlichen Kommentaren, wahren oder auch fiktiven Geschichten und Sounds begleitet der Audioguide die jungen Besucherinnen und Besucher auf ihrem Rundgang durch den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin. Die entstandenen Tracks kommentieren unter anderem Werke von dem Künstler Joseph Beuys und der Künstlerin Qin Yufen.

In dem Projektworkshop „Von Nagel zu Nagel – von Ort zu Ort“ im Herbst 2017 warfen junge Erwachsene des Programms „Joblinge“ einen Blick hinter die Kulissen des Hamburger Bahnhofs. Sie besuchten die Mitarbeiter_innen an ihrem Arbeitsplatz und führten mit ihnen Interviews. Die gesammelten Informationen nutzen die jungen Erwachsenen, um sich in eigenen beruflichen Rollen im Museum zu entwerfen und setzen dies in drei kurzen Filmen um.

„Stell die Verbindung her“ und „Von Nagel zu Nagel – von Ort zu Ort“ werden ermöglicht durch Berliner Leben, eine Stiftung der Gewobag und sind Teil der Kooperation KIEZ MEETS MUSEUM zwischen den Staatlichen Museen zu Berlin und der Berliner Leben.