Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Italienischer Staatspräsident zu Gast im Kupferstichkabinett

18.01.2019
Kupferstichkabinett

Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella besuchte am 18. Januar 2019 das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin. Mattarella zeigte sich besonders von den Zeichnungen Botticellis beeindruckt.

Im Gespräch mit der Direktorin des Kupferstichkabinetts, Dagmar Korbacher, zeigte er sich sehr beeindruckt von den Zeichnungen Sandro Botticellis zur Göttlichen Komödie Dante Alighieris. Jede einzelne dieser Zeichnungen sei ein Meisterwerk, sagte er während der Besichtigung. Das Kupferstichkabinett bewahre mit diesen Zeichnungen einen wichtigen und eindrucksvollen Schatz des Kulturerbes auf.

Im Gästebuch fasste er seine Eindrücke zusammen: "Mein Dank gilt dieser bedeutenden Berliner Institution dafür, dass mir die wunderbaren Zeichnungen von Botticelli gezeigt wurden, die inspiriert sind vom dichterischen Genius des Dante Alighieri."