Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch sind Zeitfenstertickets erforderlich. Weitere Informationen

Informationen zur Öffnung ausgewählter Museen ab dem 12. Mai 2020

05.05.2020

Am Dienstag, 12. Mai 2020, öffnen die Staatlichen Museen zu Berlin zunächst vier Museen und eine Sonderausstellung wieder:

Geänderte Öffnungszeiten

Für die wieder geöffneten Häuser gelten leicht geänderte Öffnungszeiten:

  • Museumsinsel Berlin (Alte Nationalgalerie, Altes Museum, Pergamonmuseum. Das Panorama)
    Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
  • Kulturforum (Gemäldegalerie, Sonderausstellung "Pop on Paper" in der Sonderausstellungshalle)
    Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Hygiene-und Sicherheitsmaßnahmen

Alle Besucher*innen ab 6 Jahre sowie alle Mitarbeiter*innen verpflichten sich zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und halten einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Kassen, Info- und Audioguide-Tresen werden durch Plexiglastrennwände geschützt. In den Museen finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt; das Buchen von Führungen und Anmelden von Gruppen ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Besucher*innen müssen den ausgeschilderten Rundgängen folgen und sollten Gruppenbildung in den Räumlichkeiten vermeiden. Aufsteller vor und in den Museen sowie Abstandsmarkierungen in den Funktionsbereichen informieren über die einzuhaltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Besucher*innen, die ein Ticket oder Artikel im Shop vor Ort erwerben, sind gebeten, bargeldlos zu bezahlen.

Online-Zeitfenstertickets

Der Besuch der genannten Museen ist bis auf Weiteres ausschließlich mit einem Zeitfensterticket möglich. Zeitfenstertickets sind zunächst bis Ende Mai 2020 buchbar. Diese Angebot wird kontinuierlich erweitert. Um Schlangenbildungen an den Kassen und beim Einlass zu vermeiden, wird dringend empfohlen, Tickets im Vorfeld online zu buchen: www.smb.museum/tickets

Inhaber*innen von Jahreskarten, Presse-, ICOM- oder DMB-Ausweisen, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Mitglieder von Freundeskreisen oder Fördervereinen der Staatlichen Museen zu Berlin sowie Begleitpersonen von schwerbehinderten Menschen sind gebeten, online oder an den Kassen ein kostenloses Zeitfenster zu buchen und beim Einlass den entsprechenden Ausweis unaufgefordert vorzuzeigen.

Zeitfenstertickets können nach Verfügbarkeit auch vor Ort an den Kassen erworben werden.

Neues Einzelticket für Pergamonmuseum. Das Panorama

Die Ausstellung „PERGAMON. Meisterwerke der antiken Metropole und 360°-Panorama von Yadegar Asisi“ ist seit dem 12. Mai 2020 mit einem nur für dieses Haus geltenden Einzelticket besuchbar: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro. 

Vorerst keine Kombi- und Standorttickets

Vorerst werden ausschließlich Einzeltickets verkauft. Der Verkauf von Standorttickets sowie der Berlin Welcome Card und der Museumscard wird ausgesetzt.

Jahreskarten

Die Laufzeiten aller Jahreskarten, die von der Schließung der Staatlichen Museen zu Berlin betroffen waren (14. März bis 11. Mai 2020), werden um zwei Monate verlängert. Die Verlängerung erfolgt automatisch, ein Austausch der Karte ist nicht notwendig. Die verlängerten Jahreskarten können ab dem 15. Mai 2020 in den geöffneten Museen genutzt werden. Der Besuch der Museen ist derzeit ausschließlich mit einem Zeitfensterticket möglich. Für Inhaber*innen von Jahreskarten ist das Ticket kostenfrei. Um Schlangen an den Kassen zu vermeiden, empfehlen wir den Kauf online

Bei Rückfragen zu Ihrer Jahreskarte wenden Sie sich bitte an jahreskarte@smb.museum.

Shops und Cafés

Die Shops der genannten Museen sind Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Cafés und andere gastronomische Angebote in den genannten Museen bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Online-Angebot der Staatlichen Museen zu Berlin

Einen Überblick über das gesamte Online-Angebot der Staatlichen Museen zu Berlin mit Links zu 360°-Touren, Blog-Stories, Datenbanken, Social-Media-Kanälen und zur Kooperation mit Google Arts & Culture finden Sie unter www.smb.museum/online-angebote.