Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen in unseren Häusern statt. Erkunden Sie stattdessen unsere Online-Angebote! Weitere Informationen

German Design Award 2021 für „Moholy-Nagy und die Neue Typografie“

28.09.2020
Kunstbibliothek

Die im Zusammenhang mit der 2019 in der Kunstbibliothek gezeigten Ausstellung „László Moholy-Nagy und die Neue Typografie. Rekonstruktion einer Ausstellung Berlin 1929“ erschienene Publikation „Moholy-Nagy und die Neue Typografie“ ist „Winner“ beim German Design Award 2021.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Die Publikation „Moholy-Nagy und die Neue Typografie“

Moholy-Nagy und die Neue Typografie. Ein A – Z. Hrsg.: Prof. Dr. Petra Eisele, Prof. Dr. Isabel Naegele und Dr. Michael Lailach für die Hochschule Mainz und die Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin; Institut Designlabor Gutenberg (Verlag Kettler, Deutsch/Englisch, Hardcover, 24 x 30 cm, 256 Seiten, 65,00 Euro, ISBN: 978-3-86206-753-4)

Gestaltung: Isabel Naegele, Julia Neller
Projektassistenz: Julia Neller

Auszeichnungen

  • Gold Medaille des DDC Wettbewerbs Gute Gestaltung 2019
  • Certificate of Typographic Excellence von dem Type Directors Club Tokyo 2019
  • European Design Award 2020 in Gold
  • Certificate of Typographic Excellence von dem Type Directors Club NY 2020
  • German Design Award 2020 „Winner”