Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Entwurf für die aktuelle Gestaltung der Dachfahnen von Christoph Niemann

17.06.2010
Hamburger Bahnhof – Nationalgalerie der Gegenwart

Der Entwurf für die aktuelle Gestaltung der Dachfahnen des Hamburger Bahnhofs - Museum für Gegenwart - Berlin stammt von Christoph Niemann.

Niemann, geboren 1970 in Waiblingen, ist weltweit als Illustrator, Designer und Autor tätig und teilt seine Zeit zwischen Berlin und New York auf. Er hat Titelseiten für den "New Yorker", den "Spiegel", "Time", "Newsweek" und das "New York Times Magazine" gestaltet. Seine Arbeiten waren unter anderem in Einzelausstellungen in Galerien in New York, Paris und Ljubljana zu sehen. Im November eröffnet seine Ausstellung im Transit Museum in Brooklyn. Zu Niemanns jüngsten Publikationen zählen "I LEGO New York" und die Kinderbücher "Der kleine Drache" und "Subway."

Häufig stellen seine Werke leicht zu entziffernde Piktogramme dar, die sich durch phantasievolle Einfälle und eine feine Ironie auszeichnen. Sie wirken ebenso einfach wie komplex. Für ein Cover des "New Yorker" etwa verwandelte Niemann die Bestandteile der amerikanischen Flagge in Zutaten für ein Barbecue. Auf der Webseite der New York Times erscheint regelmäßig sein Blog "My Abstract City," in dem er die Geschichte der Berliner Mauer aus Papierstreifen webt, New Yorker Sehenswürdigkeiten mit einer minimalen Anzahl von Legosteinen baut oder seine persönliche Beziehung zu Kaffee schildert, indem er mit Kaffee auf Servietten malt.

Niemanns Icons spielen mit den Eigenschaften des menschlichen Gehirns, narrative Zusammenhänge herzustellen und Sinnhaftes in abstrakte Zeichen hineinzulesen. Während die Flagge mit der roten Kreisfläche auf weißem Grund in anderem Zusammenhang eindeutig als japanische Flagge zu lesen wäre, wird sie über dem Hamburger Bahnhof durch die Nebeneinanderstellung mit einem Korb - zu einem Basketball.

Niemann hat viele Preise der großen amerikanischen Design-Organisationen erhalten und wurde in Deutschland von der "Lead Academy" und dem "Art Directors Club" ausgezeichnet.



Christoph Niemann
Dachfahnen Hamburger Bahnhof, 2010
(c) Courtesy the Artist



Christoph Niemann
Dachfahnen Hamburger Bahnhof, 2010
(c) Courtesy the Artist



Christoph Niemann
Auge, 2010
(c) Courtesy the Artist



Christoph Niemann
Figuren, 2010
(c) Courtesy the Artist



Christoph Niemann
Schere, 2010
(c) Courtesy the Artist



Christoph Niemann
Stop and Go, 2010
(c) Courtesy the Artist