Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Weitere Informationen

Die Staatlichen Museen zu Berlin und die Sparkassen-Finanzgruppe verlängern ihre Partnerschaft um weitere zwei Jahre

06.07.2017

Nach bereits sechs Jahren erfolgreicher Kooperation haben sich die Staatlichen Museen zu Berlin und die Sparkassen-Finanzgruppe auf die Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit zur Förderung von Kunst und Kultur um weitere zwei Jahre verständigt. Neben dem Sparkassen-Kulturfonds des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes und der Berliner Sparkasse ist nun erstmals auch die Feuersozietät Berlin Brandenburg Partner des Engagements.

Als Hauptförderer der Staatlichen Museen zu Berlin unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe ausgewählte Ausstellungsvorhaben, Projekte zur kulturellen Bildung und stärkt die Außendarstellung der Häuser, vor allem im digitalen Bereich. Dazu gehörten Ausstellungshighlights wie „The Botticelli Renaissance“ und „El Siglo de Oro. Die Ära Velázquez“. Die Sparkassen-Finanzgruppe engagiert sich zudem für das Studierenden-Projekt ABOUT THE MUSEUM und ermöglichte die Einrichtung des Blogs der Staatlichen Museen zu Berlin als wichtige digitale Kommunikationsplattform.

Den Auftakt in die neue Förderperiode bildet die Ausstellung „China und Ägypten. Wiegen der Welt“, die ab heute im Neuen Museum auf der Museumsinsel präsentiert wird.