Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Aktuelle Information der Staatlichen Museen zu Berlin bezüglich COVID-19

11.03.2020

Alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf weiteres geöffnet, d. h., der Museums- und Ausstellungsbetrieb läuft im Normalbetrieb. Sämtliche Bildungs- und Vermittlungsangebote sowie Veranstaltungsformate mit bis zu 50 Personen finden wie geplant statt. Veranstaltungen, zu denen mehr als 50 Personen erwartet werden – darunter Ausstellungseröffnungen, Konferenzen und Symposien – werden bis einschließlich 19. April 2020 abgesagt.

Diese Veranstaltungen werden ggf. online mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichnet. Bei neuen Entwicklungen kann sich die Gesamtsituation selbstverständlich jederzeit kurzfristig ändern. Die Staatlichen Museen zu Berlin kommunizieren dies ggf. unverzüglich online: www.smb.museum.