Tickets

20 Jahre Museum für Fotografie: Tag der offenen Tür am 22. Juni 2024

10.06.2024
Museum für Fotografie

Das Museum für Fotografie am Bahnhof Zoo feiert seinen 20. Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür: Am Samstag, 22. Juni 2024, wird das gesamte Haus von 11 bis 20 Uhr kostenfrei zu besuchen sein. Neben Sonderausstellungen lockt ein vielfältiges Programm aus Talks, Führungen, Workshops für Kinder und Erwachsene sowie kulinarischen Angeboten.

Seit 2004 machen zwei Akteure diesen Ort gemeinsam zu einem Treffpunkt für Fotografie-Begeisterte aus aller Welt: die Helmut Newton Foundation und die Kunstbibliothek mit ihrer Sammlung Fotografie.

Das Jubiläum in diesem Sommer steht ganz im Zeichen Berlins. Die Helmut Newton Foundation präsentiert mit „Berlin, Berlin“ Helmut Newtons Blick auf seine Geburtsstadt, begleitet von Aufnahmen Berliner Fotograf*innen der 1920er Jahre bis in die Gegenwart. Und in der Ausstellung „Michael Wesely. Berlin 1860 – 2023“ zeigt die Kunstbibliothek sensationelle Perspektiven auf die Stadtgeschichte Berlins. Zudem gibt es noch eine exklusive Preview einer weiteren, kommenden Ausstellung mit Werken der Berliner Fotografin Renate von Mangoldt: „Berlin Revisited. ZeitSprünge 1972-1987 / 2021-2023“.

Zum Tag der offenen Tür bietet das Museum ein buntes Programm mit Kurz-Führungen durch die Ausstellungen, Podiumsgesprächen sowie Workshops für Kinder und Erwachsene. In den Höfen des Museums gibt es Spielgelegenheiten für Kinder, es werden Speisen und Getränke angeboten. Ab 16 Uhr legt dj tafkah im Foyer des Museums Musik auf. Der Eintritt ist frei.