Nachrichten der Staatlichen Museen zu Berlin

Schenkung der Sammlung „Ius in nummis“ an das Münzkabinett © Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett
© Staatliche Museen zu Berlin, Münzkabinett

Schenkung der Sammlung „Ius in nummis“ an das Münzkabinett

27.01.2023

Maria Lactans (um 1520), Detail, Umkreis des Meisters der Biberacher Heiligen Sippe, Lindenholz, HxBxT: 23x19,5x13 cm, Inv. Nr. 8527
© Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Marion Böhl Public Domain Mark 1.0

Restitution: Statuette einer Maria Lactans an die Erben Jakob Goldschmidts übergeben

24.01.2023

Gerwald Rockenschaub, It’s…, 2008 (Villa Magica Records)
© Gerwald Rockenschaub © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / id3d-berlin

Öffnungszeiten an Weihnachten 2022, zum Jahreswechsel und am Neujahrstag 2023

14.12.2022

Tilmann Riemenschneider, Evangelist Markus, Detail, 1490-1492 mit Bildschirmansicht der App „Perfect Match! Bode-Museum“
© Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Antje Voigt

Launch der App „Perfect Match! Bode-Museum“

21.11.2022

Neupräsentation der Kunstkammer Würth im Bode-Museum
© Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung / Markus Hilbich

Neupräsentation der Kunstkammer Würth im Bode-Museum im Sommer 2022

30.08.2022

Endzustand nach der Restaurierung 2022 (Detail)
© Staatliche Museen zu Berlin, Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst / Marion Böhl

„Schönste Madonna Berlins“ ins Bode-Museum zurückgekehrt

13.06.2022

Kassenbereich im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin / Achim Kleuker

Änderungen für Tickets und Einlass ab 16. Mai 2022

06.05.2022

Veranstaltung in der Neuen Nationalgalerie
© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

Kostenfreie Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine ab sofort buchbar

06.04.2022

Besucher*innen in der Neuen Nationalgalerie
© Staatliche Museen zu Berlin, Neue Nationalgalerie / Valerie Schmidt

Freier Eintritt für Geflüchtete aus der Ukraine

18.03.2022