Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Nachrichten

Pergamonaltar, Ansicht Gigantenfries / Nordrisalit. In einem Projekt entstand ein vollständiges und detailreiches 3D-Modell des Altars, das online frei zugänglich ist.
© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Johannes Laurentius

Überblick der Online-Angebote der Staatlichen Museen zu Berlin

24.03.2020

Staatliche Museen zu Berlin derzeit geschlossen
© Staatliche Museen zu Berlin

Informationen zur Schließung der Staatlichen Museen zu Berlin seit 14. März 2020

12.03.2020

Aktuelle Information der Staatlichen Museen zu Berlin bezüglich COVID-19
© Staatliche Museen zu Berlin

Aktuelle Information der Staatlichen Museen zu Berlin bezüglich COVID-19

11.03.2020

Kiez Meets Museum
© Staatliche Museen zu Berlin / Anika Büssemeier, 2017

KIEZ MEETS MUSEUM: Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche zur Ausstellung "Zeit für Fragmente"

09.03.2020

Jetzt anmelden zum Osterferienprogramm 2020!
© Staatliche Museen zu Berlin / Markus Glahn

Jetzt anmelden für das Osterferienprogramm 2020

06.03.2020

Jenny Holzer, Survival: Men don't protect you anymore, Ansicht Kolonnadenhof, Museumsinsel Berlin, Courtesy Sprüth Magers
© 1984 Jenny Holzer, member Artists Rights Society (ARS), NY, Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / David von Becker

Jenny Holzers „Men don’t protect you anymore“ ab sofort im Kolonnadenhof der Museumsinsel Berlin

06.03.2020

Ralph Gleis, Leiter der Alten Nationalgalerie, Antoine Pihier, 125.000er Besucher der Ausstellung "Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919", Yvette Deseyve, Kuratorin für Skulptur und Plastik in der Alten Nationalgalerie, und Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie (v. l. n. r.)
© Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

125.000 Besucher*innen in der Ausstellung „Kampf um Sichtbarkeit. Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919“

02.03.2020