Der langjährige Lektor von Siegfried Lenz, spricht über die Wechselwirkung zwischen Kunst und Literatur, über Vorbilder und Nachwirkungen, sowie die Männerfreundschaft zwischen dem Bundeskanzler Helmut Schmidt und dem Autor der Deutschstunde.

Nolde und Siegfried Lenz’ Deutschstunde: Eine Spurensuche. Kuratorengespräch mit Günter Berg (Siegfried-Lenz-Stiftung, Hamburg)

Kuratorenführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Di 03.09.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Kosten: Kostenfrei
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Emil Nolde - Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen