Im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Indina Woesthoff geht es um das Schreiben von Briefen, Netzwerk-Pflege und die Rolle von Ehefrauen, sowie um die Themen Künstlerverehrung und die dynamische Beziehung von Fremd- und Selbststilisierung.

Emil und Ada Nolde im Kreis ihrer Bewunderer. Kuratorengespräch mit Indina Woesthoff (Nolde-Forscherin und Herausgeberin der Nolde-Schiefler-Korrespondenz)

Kuratorenführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Di 27.08.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Kosten: Kostenfrei
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Emil Nolde - Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus
Sammlung: Nationalgalerie
Veranstaltungsreihe: Kurator*innenführung

Im Kalender eintragen