Wie lässt sich historischer Kontext und künstlerisches Werk im Ausstellungsraum zusammenführen? Eine Führung über das "Making of" von Emil Nolde – Eine deutsche Legende, die neue Blickweisen auf die Ausstellung eröffnet.

 

Die Geschichten der Bilder. Kurator*innenführung mit Aya Soika (Bard College Berlin) und Bernhard Fulda (Universität Cambridge)

Kuratorenführung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Fr 13.09.2019 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Kosten: Kostenfrei mit Eintrittsticket
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Emil Nolde - Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus
Sammlung: Nationalgalerie
Veranstaltungsreihe: Kurator*innenführung

Im Kalender eintragen