Das Bode-Museum bietet eine reiche Auswahl an mittelalterlichen Christus- und Mariendarstellungen. Im Fokus steht heute die Betrachtung der Madonna des Presbyter Martinus, ein Hauptwerk der europäischen Romanik, und der spätgotischen Dangolsheimer Muttergottes mit Christuskind, einen Vergleich der Bildschnitzkunst südlich und nördlich der Alpen erlauben.

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Das Christus- und Marienbild in der mittelalterlichen Skulptur
Sa 30.03.2019 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das Christus- und Marienbild in der mittelalterlichen Skulptur

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 30.03.2019 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Skulptur und Malerei 13.-18. Jh.
Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Buchen

Anmelden

Im Kalender eintragen