An ausgewählten Museumsobjekten wird die Frage diskutiert, ob mit dem Ende des Weströmischen Reiches die Epoche der Antike tatsächlich dem Untergang geweiht war. In welcher Weise prägten antike Elemente die Kultur des christlichen Abendlandes wie auch des orthodoxen Morgenlandes – ganz zu schweigen vom muslimischen Osten?

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Spätantike – 1000 Jahre Wandel

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 21.02.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Weitere Termine: Sa 02.03.2019  
Ort: Bode-Museum
Treffpunkt: Große Kuppel
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Spätantike und Byzantinische Kunst
Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Buchen

Im Kalender eintragen