Sophie Haake-Harig, Wolfgang Maßmann

Ergänzungen antiker Skulpturen im Barock und Klassizismus sind Teil der Restaurierungs- bzw. Objektgeschichte. Deren Bedeutung und der Umgang mit diesen „Altrestaurierungen“ werden aus heutiger konservatorisch-restauratorischer und ästhetischer Sicht an ausgewählten Beispielen erläutert.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Moderne und historische Restaurierungen antiker Skulpturen
So 13.10.2019 12:00 Uhr - 12:45 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung ist derzeit ausgebucht. Sobald Plätze frei werden, können hier wieder Anmeldungen entgegen genommen werden.

Moderne und historische Restaurierungen antiker Skulpturen

Tag der Restaurierung

Hinter den Kulissen

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 13.10.2019 12:00 Uhr - 12:45 Uhr
Weitere Termine: So 13.10.2019  
Ort: Archäologisches Zentrum
Treffpunkt: Archäologisches Zentrum, Foyer, Geschwister-Scholl-Str. 6
Kosten: Die Veranstaltungen zum Tag der Restaurierung sind mit jeweiligem Museumsticket kostenfrei. Sonderticket für alle beteiligten Museen 10 Euro / erm. 5 Euro.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Veranstaltungsreihe: 2. Europäischer Tag der Restaurierung

Anmelden

Im Kalender eintragen