Ricci war einer der wichtigsten Maler seiner Zeit, der den Stil Veroneses getreu nachzuahmen wusste. Seine Bilder galten häufig als die des Letzteren. Neben Werken, die der preußische König Friedrich II. ankaufte, ist in der Galerie auch ein Deckengemälde aus dem Palazzo der Mocenigo in Venedig zu sehen.

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.

Kunst zum Feierabend: Sebastiano Ricci

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 08.08.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst zum Feierabend

Buchen

Im Kalender eintragen