In den Buchbeständen und Museumssammlungen finden sich Bildideen des 17. und 18. Jahrhunderts, die so ‚bizarr‘ sind, dass sie mit dem gängigen kunstgeschichtlichen Wissen nicht zu erklären sind. Gemeinsam wollen wir versuchen, die Rätsel dieser Bilder zu lüften und ihre Spuren bis in die Filmgeschichte der Gegenwart zu verfolgen. Willkommen in der Welt der Zwerge, Kannibalen, Monster und der irren Ornamente! Und ganz nebenbei werden wir vielleicht auf die Frage eine Antwort finden, was „bizarr“ eigentlich bedeutet.

NAH DRAN! ist die neue Veranstaltungsreihe der Kunstbibliothek, bei der Sammlungsleiterinnen und -leiter ausgesuchte Originale im kleinen Rahmen vorstellen, jeden 1. Mittwoch im Monat von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Nah Dran: Bizarr! Bildideen aus vergangenen Jahrhunderten

Kuratorenführung | Expertengespräch | Vortragsreihe

Angebote für: Erwachsene
Termin: Mi 06.11.2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Kunstbibliothek
Treffpunkt: Studiensaal der Kunstbibliothek
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Sammlung: Kunstbibliothek
Veranstaltungsreihe: NAH DRAN!

Im Kalender eintragen