Prof. Dr. Laetitia Rimpau und Studierende des Peter Szondi-Institutes der FU Berlin führen durch die Ausstellung Max Ernst, Zeichendieb.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Spiel mit der Sprache, Spiel auf der Fläche: Das Künstlerbuch »Maximiliana« und die experimentelle Poesie

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Fr 15.02.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Sammlung Scharf-Gerstenberg
Treffpunkt: Foyer
Kosten: kostenfrei
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Max Ernst, Zeichendieb
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen