Teppiche und Textilien in der indischen Miniaturmalerei

16.08.2002 bis 03.11.2002

Pergamonmuseum

Buchkunstkabinett

Parallel zu den Cassirer-Teppichen werden im Buchkunstkabinett des Museums für Islamische Kunst Miniaturen der Moghulzeit ausgestellt, die die Vielfältigkeit von Mustern, Formen und Farben der indischen Textilkunst vom 16. bis 18. Jahrhundert erkennen lassen. Auf zahlreichen Miniaturen wird der ganze Reichtum von kostbarer Kleidung und textilen Gebrauchsgegenständen am Hof der Großmoghuln mit großer Detailgenauigkeit präsentiert.