Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Akademie | Vortragsreihe 16
Symbolismus

zur Sonderausstellung „Todessehnsucht und Dekadenz. Der belgische Symbolismus“ (15.5. – 13.9.2020)

Termin:
Do 28.05.2020 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort:
Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Angebot:
Akademie: Vorträge zu Kunst und Kultur (mehrtägig) / Erwachsene

Vier Termine: Do / 15 – 16.30 Uhr / 28.5., 4.6., 18.6., 25.6.2020

Ende des 19. Jahrhunderts bildete sich die Kunstströmung des Symbolismus heraus. Der Fokus der Vortragsreihe liegt auf dem belgischen Symbolismus und dessen Vorliebe für morbide und dekadente Motive. Die belgische Kunst wird im Kontext des europäischen Symbolismus dargestellt. Zudem wird dessen Einfluss auf Jugendstil, Expressionismus und Surrealismus aufgezeigt.

Referentin: Katharina Lippold
Teilnahmegebühr: 24 €
Veranstaltungsort: Haus Bastian, Am Kupfergraben 10, 10117 Berlin

Ergänzende Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)

W 16a: Di / 30.6. / 11.30 Uhr / Werkbetrachtung buchen
W 16b: Di / 30.6. / 15 Uhr / Werkbetrachtung buchen
W 16c: Do / 2.7. / 16 Uhr / Werkbetrachtung buchen

Teilnahmegebühr: 6 € zzgl. Eintritt
Veranstaltungsort: Alte Nationalgalerie

 

Vorverkauf
Ab 9. Januar 2020 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie