Haus Bastian, das neue Zentrum für kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin, öffnet für das Publikum. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Weltkulturerbe Museumsinsel bietet das Haus Bastian ab September 2019 vielfältige Möglichkeiten für zukunftsweisende Bildungs- und Vermittlungsarbeit.

Die Besucher*innen der Langen Nacht sind eingeladen, als Erste das neue Bildungszentrum der Staatlichen Museen zu Berlin, vom Erdgeschoss bis zur obersten Etage zu erkunden. Workshops und Aktionen regen dazu an, von Haus Bastian in die Sammlungen der Museumsinsel auszuschwärmen und diese aus besonderen Blickwinkeln zu betrachten


Programm


Workshops
 
führen vom Haus Bastian in die Sammlungen der Museumsinsel.
- Zwei von einem: Abdrücke und Abformungen
- Von einem zum anderen: Neue Perspektiven auf die Museumsinsel
- Alle in einem: Die Sammlungen neu zusammengefügt


DJ, Musik und Bar
laden zu einem Zwischenstopp im Haus Bastian ein.


Die Teilnahme an den Angeboten in Haus Bastian ist kostenfrei. Erwachsene benötigen ein Lange-Nacht-Ticket zum Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin.

Großes Eröffnungswochenende!

Workshops und Aktionen im Rahmen der Langen Nacht der Museen

Öffentliche Führung | Workshop | Lange Nacht der Museen

Termin: Sa 31.08.2019 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ort: Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Treffpunkt: Foyer
Die Teilnahme an den Angeboten in Haus Bastian ist kostenfrei. Erwachsene benötigen ein Lange-Nacht-Ticket zum Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin.
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellungen: Museumsinsel Berlin (allgemein)Altes ÄgyptenVor- und FrühgeschichteNah am Leben. 200 Jahre Gipsformerei
Sammlungen: Ägyptisches Museum und PapyrussammlungMuseum für Vor- und Frühgeschichte

Im Kalender eintragen