Die antike Gesellschaft Ägyptens hat neben Bauwerken auch zahlreiche Artefakte hinterlassen: Sarkophage, Stelen, Statuen, Schmuck, Gefäße aus Keramik und Stein sowie Papyri. All diese Objekte können in der Führung ertastet werden. Informationen zur Entstehung und Geschichte der Objekte vervollständigen den haptischen Eindruck.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich. Begleitpersonen sind ebenfalls anzumelden und erhalten Eintritt und Teilnahme kostenfrei, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend vermerkt ist.

Eine Welt in Stein und Papyrus. Die materielle Kultur Ägyptens

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Erwachsene
mit und ohne Sehbeeinträchtigung
Termin: Sa 20.07.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Besucherinformation Neues Museum
Kosten: 6 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Altes Ägypten
Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung
Veranstaltungsreihe: Angebote für Erwachsene mit und ohne Sehbeeinträchtigung

Im Kalender eintragen