Akademie | Gesprächsreihe 7
Auf Duchamps Spuren

zur Sonderausstellung „Zeit für Fragmente. Werke aus der Sammlung Marx und der Sammlung der Nationalgalerie“ (bis 4.10.2020)

Termin:
Di 21.04.2020 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Ort:
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Angebot:
Akademie: Gespräche zu Kunst und Kultur (mehrtägig) / Erwachsene

Sechs Termine: Di / 16 – 17.30 Uhr / 21.4., 28.4., 5.5., 12.5., 19.5., 26.5.2020

Marcel Duchamp veränderte radikal den Umgang mit Kunst und legte den Grundstein für Pop-Art und Konzeptkunst der 60er-Jahre – mit Skandalen, Provokationen, aber auch mit Humor. Inwieweit wirkt sich sein Kunstverständnis auf Künstler*innen bis heute aus? Werke der Ausstellung „Zeit für Fragmente“ werden ausführlich besprochen und diskutiert, ganz im Sinne Duchamps, der mit seiner Kunst den Geist und das Denken der Betrachter*innen „in Gang bringen“ wollte.

Referent: Markus Strieder
Teilnahmegebühr: 42 € zzgl. Eintritt
Treffpunkt: Besucherinformation Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

 

Vorverkauf

Ab 9. Januar 2020 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie