Mit der Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode”  wird ein kritischer Blick hinter die Kulissen der globalen Textilindustrie geworfen. Ziel der Ausstellung ist es, die Besucher*innen anzuregen, sich mit dem Thema Mode und Konsum zu beschäftigen. In der Führung wird die Idee der „Slow Fashion” vorgestellt. Was können sowohl Designer*innen als auch Konsument*innen zu einer Mode beitragen, die Umwelt und Menschen schont?

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und an der Museumskasse erhältlich.

Fast Fashion – Slow Fashion

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: So 03.05.2020 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Weitere Termine: So 17.05.2020   So 07.06.2020   So 21.06.2020   Mehr
Ort: Museum Europäischer Kulturen
Treffpunkt: Foyer
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode
Sammlung: Museum Europäischer Kulturen

Im Kalender eintragen