Ein Filmprojekt von Britta Erickson

Vorgestellt wird das Videoprojekt der Kuratorin und künstlerischen Leiterin des INK Studios in Peking, Britta Erickson, die in ihrer Kurzfilm-Serie “The Enduring Passion for Ink" zehn Künstler und Künstlerinnen der Gegenwart und deren kreative Praxis dokumentiert. Die Filme zeigen, dass die mit Tusche und Kalligrafie verbundenen Traditionen ungebrochen lebendig sind und gleichzeitig spannende Experimente hervorbringen.

Vorgeführt werden die Videos über Bing Yi, Zheng Chongbin, Wang Dongling und Xu Bing (Länge zwischen 7 und 17 Minuten, gefilmt und herausgegeben von Richard Widmer). Im Anschluss ist Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Moderation und Einführung: Andreas Schmid, Künstler und Kurator, Berlin

Die beständige Leidenschaft für Tusche ...

Ausstellungsgespräch | Film

Angebote für : Erwachsene
Termin : Do 15.09.2016 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort : Museum für Asiatische Kunst
Treffpunkt : Medienraum im Museum für Asiatische Kunst
Kosten : keine Anmeldung : nicht erforderlich
Ausstellungen: Kunst aus OstasienSchnittmengen. Zeitgenössische Kunst und die Überlieferung
Sammlung: Museum für Asiatische Kunst

Im Kalender eintragen