Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Schonungslosigkeit oder Beschönigung? Das antike Porträt

Termin:
Sa 14.03.2020 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Altes Museum
Angebot:
Öffentliche Führung / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich
Weitere Termine:
Sa 09.05.2020   Sa 13.06.2020  

Bildet die Büste ehrlich Schönheit und Makel oder gar den Charakter ab? Sieht die Götterstatue vielleicht doch ein wenig dem Stifter ähnlich? Das Porträt ist eine Darstellungsform mit wechselvoller Geschichte. Die Auftraggeber und (beabsichtigten) Wirkungen dieser Bildnisse in unterschiedlichen Zeiten der Antike werden vorgestellt.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.