Die Gäste sind da, das Essen vorbereitet, die Musik läuft. Nur eins fehlt: Das Brautpaar.
Unbeirrt davon beschließen die Gäste, die Hochzeitsfeier trotzdem durchzuführen.

Zu sehen ist eine deutsch-türkische Theaterproduktion, die sich im Rahmen einer fiktiven deutsch-türkischen Hochzeitsfeier mit dem Verhältnis und der gemeinsamen Geschichte der beiden Staaten auseinandersetzt und sich mit der Frage beschäftigt, wie eine Begegnung von Deutschen und Türken jenseits von Vorurteilen und Rassismus möglich ist.

Das Stück ist eine Co-Produktion des Kollektivs MËHRTYRER (Berlin/Essen) und einer freien Gruppe um das mittlerweile stillgelegte Theater Entropi Sahne in Istanbul und wurde im Herbst 2018 dort entwickelt.

Reservierung unter kontakt@mehrtyrer.com

Vorab um 18:30 Uhr gibt es eine Kurzführung durch die Sonderausstellung "Hochzeitsträume".

THE WEDDING / Die Hochzeit / düğün

Kuratorenführung | Theater | Performance

Angebote für : Erwachsene
Termin : Fr 16.11.2018 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Weitere Termine : Sa 17.11.2018  
Ort : Museum Europäischer Kulturen
Kosten : 13 EUR / erm. 9 EUR Anmeldung : erforderlich
Ausstellung: Hochzeitsträume
Sammlung: Museum Europäischer Kulturen

Im Kalender eintragen