Siebdruck

Workshop

Sekundarstufe II

Was ist ein Siebdruck? Bei einer kurzen Einführung anhand von Originalen lernen die Schülerinnen und Schüler die Technik des Siebdrucks kennen. Zunächst entstehen spontane Skizzen zu verschiedenen Themen - Landschaft, Stillleben, Porträt oder auch Muster, Schrift, Logo. Anschließend wird auf das Sieb eine Schnittmaske mit eigenem Motiv übertragen. Es entsteht ein mehrfarbiger Druck in kleiner Auflage.

Die Schülerinnen und Schüler werden für drei Stunden betreut. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Teil 1: Gespräch etwa 45 Minuten, Pause etwa 10 Minuten
Teil 2: Künstlerische Arbeit mit Einleitung und Rückblick im Werkraum.

Buchbar: Di-Fr, 10.15 -13.15 oder 13.30-16.30 Uhr
Ort: Kupferstichkabinett
Treffpunkt: Information

Kosten:

Sprache, Dauer: Tarif regulär: Mit Museumspass:
Deutsch, 180 min90 EUR60 EUR

Die Preise gelten pro Gruppe. Die maximale Gruppengröße beträgt 12 Personen.
Im Rahmen von betreutem Schulunterricht ist der Eintritt für Schülerinnen und Schüler frei.
Pro 10 Schülern hat ein Begleiter freien Eintritt.  

Museen & Einrichtungen:
Kupferstichkabinett