Vier Termine: Mi / 11 – 12.30 Uhr / 13.2., 20.2., 27.2., 6.3.2019

Im Mittelpunkt der Reihe stehen die Kreuzzügen aus europäischer, muslimischer und byzantinischer Sicht. Orte wie Jerusalem oder Konstantinopel stehen dabei im Fokus. Quellen muslimischer und orthodoxer Kulturen werden herangezogen. Welche unterschiedlichen Sichtweisen und Aussagen vermitteln die Quellen? Wie nahmen die Bewohnerinnen und Bewohner die christlichen Gotteskrieger wahr? Wie sah ihr Alltag zwischen Krieg und Kooperation aus? In der Reihe werden Bezüge zu Objekten aus dem Museum für Islamische Kunst hergestellt.

Referent: Guido Petras
Teilnahmegebühr: 20 €
Veranstaltungsort: Vortragssaal Kulturforum

Ergänzende Werkbetrachtung

W 13a: Do / 7.3. / 15 Uhr
W 13b: Do / 7.3. / 17 Uhr
W 13c: Mi / 13.3. / 16 Uhr

Teilnahmegebühr: 6 € zzgl. Eintritt
Veranstaltungsort: Pergamonmuseum
Werkbetrachtung buchen


Vorverkauf

Ab 10. Januar 2019 online und an allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin.
Bitte beachten Sie, dass Tickets nicht reserviert werden können.

Weitere Informationen zur Akademie

Akademie | Vortragsreihe 13
Invasionen der Franken – die Kreuzzüge aus Sicht der Eroberten

Akademie: Vorträge zu Kunst und Kultur (mehrtägig)

Angebote für: Erwachsene
Termin: Mi 13.02.2019 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Ort: Kulturforum
Treffpunkt: Information
Kosten: 20 EUR
Ausstellung: Islamische Kulturen
Sammlung: Museum für Islamische Kunst

Im Kalender eintragen